Das könnt Ihr auch!

Auf den ersten Blick erscheint die Fotografie als ein eher ungewöhnliches Medium für blinde Menschen. Dabei kann das Fotografieren blinden und sehbehinderten Menschen sehr viel bieten. Das beweisen nicht zuletzt blinde Fotograf*innen, die international ein vielbeachtetes künstlerisches Werk geschaffen haben.

Mit ihrem Projekt „Das könnt ihr auch!“ will die Werkstatt für interkulturelle Medienarbeit blinde Kinder und Jugendliche für die Fotografie begeistern und Workshops blinder Fotograf*innen in Einrichtungen für blinde und sehbehinderte Menschen anbieten. Geplant sind auch Kooperationen mit anderen künstlerischen Projekten, in denen sich Blinde engagieren.

Im Rahmen des Projekts sollen blinde und sehbehinderte Menschen jeden Alters dazu ermutigt werden, sich in der Fotografie zu erproben. Erfahrungsgemäß ist es für blinde Menschen häufig überraschend, was sie beim Umgang mit der Fotografie über die visuelle Welt lernen und erleben können und über welche kreativen Fähigkeiten sie verfügen.

Projektdaten

Projektzeitraum:

1. August 2020 bis 30. April 2022

Fördersumme:

47.000 Euro

Bewilligungsdatum:

30. Juli 2020

Kontakt

Werkstatt für interkulturelle Medienarbeit e.V.

Crellestraße 19/20
10827 Berlin

Ansprechpartner

Karsten Hein
hein@sela5.de
Telefon: 0174/4723740  
Zwei Frauen einander gegenüber in einem dunklen Raum. Eine hält eine Lichtquelle in den Händen, die die Gesichter der beiden anstrahlt.
Zwei Frauen einander gegenüber in einem dunklen Raum. Eine hält eine Lichtquelle in den Händen, die die Gesichter der beiden anstrahlt.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555