Barrierefreier Zugang zum Zirkuszelt

Das Theater-  und Zirkuspädagogische Zentrum LATIBUL Köln bietet neben berufsbezogenen Fortbildungen auch inklusive Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die Förderung des zeitgenössischen Zirkus. 

Für die zirkuspädagogische Arbeit steht dem Verein ein 8.000 Quadratmeter großes Gelände in Köln-Riehl zur Verfügung. Mit drei Zirkuszelten, zwei Trainingsräumen, Werkstätten für Requisitenbau, Übernachtungswagen und mehreren historischen Zirkuswagen erwartet die Besucher*innen hier eine ganz besondere Zirkus-Atmosphäre. 

Mit Hilfe dieses Förderprojekt konnte der Zugang zum neuen Zirkuszelt des Zentrums realisiert werden. Durch den Bau eines schwellenlosen Weges soll mehr Menschen der Zugang ermöglicht werden. Zielgruppe hierbei sind Menschen, die im Rollstuhl sitzen, Menschen, die auf die Nutzung einer Gehhilfe angewiesen sind oder auf Grund einer körperlichen Beeinträchtigung Schwierigkeiten beim Treppen steigen haben.

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. September 2021 bis 31. August 2022

Fördersumme: 
5.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
30. September 2021

Kontakt: 

Theaterpädagogisches Zentrum e.V. Köln
Genterstr. 23
50672 Köln 

Telefon: 0221 / 9957200
info@latibul.de

Eine Grafik mit einem Inklumoji vor türkisfarbenem Hintergrund.
Eine Grafik mit einem Inklumoji vor türkisfarbenem Hintergrund.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555