Das Wir gewinnt

Barrierefreier Ausbau von Campus di Monaco

Die Internationale Montessorischule München gGmbH möchte erreichen, dass die Bereiche und Erholungsflächen der Schule von allen Schüler*innen selbständig erreicht und genutzt werden können. Momentan sind Pausenhof und Schulräume für körperlich eingeschränkte Kinder und Jugendliche nur mit Hilfe erreichbar. Mit diesem Projekt sorgt die Schule für mehr Barrierefreiheit. 

Zu den einzelnen Maßnahmen gehört es zum Beispiel, die bislang gekieste Fläche auf dem Dach mit einem barrierefreien Boden und einem umlaufenden Geländer auszustatten. Der Multifunktionsraum wird ebenso für alle nutzbar gemacht. Gleichzeitig werden mehr Räume für Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten geschaffen. 

Ein barrierefreies Beschilderungs- und Orientierungssystem im Gebäude erleichtert es blinden und sehbehinderten Kindern, Jugendlichen und Besucher*innen, sich zurecht zu finden. Neue Übungsgeräte fördern Wahrnehmung und Bewegung in Zusammenhang mit der seelisch-psychischen Entwicklung. 

Die Maßnahmen zur Barrierefreiheit wurden gemeinsam mit den Schüler*innen geplant. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. April 2022 bis 31. Oktober 2024

Fördersumme: 
260.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
26. Januar 2023

Kontakt: 

Internationale Montessorischule München gGmbH
Albert-Schweitzer-Straße 68
81735 München

Telefon: 089 / 413 274 180
info@campus-di-monaco.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555