Barrierefreie Fußballfankneipe

Die Arbeitsgemeinschaft inklusive und barrierefreie Altstadt Bielefeld (AGIBA e.V.) und das Rockcafé in Bielefeld haben gemeinsam dafür gesorgt, dass die Fankultur in der Stadt ein Stück barrierefreier wird. 

Im urigen Rockcafé Bielefeld treffen sich schon lange Fußballfans, vor allem von Arminia Bielefeld, um Live-Sportübertragungen gemeinsam bei einem frisch gezapften Bier zu genießen. Bisher war es für Fans mit Behinderung allerdings schwierig, daran teilzunehmen. Mit dem Abbau von Barrieren änderte sich das nun. 

Mit Hilfe einer mobilen Rampe können Menschen mit Rollstuhl die Fankneipe jetzt besser erreichen. Außerdem wurden neue unterfahrbare Tische angeschafft, die von Rollstuhlfahrer*innen ebenfalls bequem genutzt werden können. Das Rockcafé plant noch weitere Maßnahmen für mehr Barrierefreiheit. So soll es bald unter anderem eine Bestellkarte für Gehörlose geben, um kommunikative Barrieren abzubauen. 

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Juli 2021 bis 30. Juni 2022

Fördersumme:
5.000 Euro

Bewilligungsdatum:
31. August  2021

Kontakt:

AGIBA
Ottostr. 14
33649 Bielefeld

Ansprechpartner
Peter Heckmann
Telefon: 0179/7261684
heckmann@bbag-online.de

Drei Personen, eine davon im Rollstuhl, neben einer Rampe vor einer Kneipe
Drei Personen, eine davon im Rollstuhl, neben einer Rampe vor einer Kneipe

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555