Rein ins Netz – Raus ins Stadion!

Die Bundesliga fasziniert die Massen. Das gilt für Fans mit und ohne Behinderung gleichermaßen. Auch Menschen mit geistiger Behinderung wollen ihre Mannschaft bei Auswärtsspielen unterstützen. Dazu brauchen sie Informationen über Anreise, Ansprechpartner oder Sitzplätze in Leichter Sprache. Alle Informationen zu den Clubs der 1., 2. und 3. Liga sind nun im  Reiseführer "Barrierefrei ins Stadion" der Aktion Mensch auch in Leichter Sprache verfügbar. Beim Spitzenspiel des Erstligisten RB Leipzig gegen TSG Hoffenheim stellt die Aktion Mensch mit ihrem Partner Bundesliga-Stiftung die neue Version der Webseite vor. Mit dabei ist auch Lukas Klostermann, Spitzenspieler von RB Leipzig

Zum Projekt:

http://www.barrierefrei-ins-stadion.de/

Mann im Rollstuhl
Rollifahrer auf der Tribüne

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555