Das Wir gewinnt

Erstausstattung eines Diensts für Wohnassistenz

In Meppen entstehen an der Vitusstraße Appartements für 17 Menschen mit Behinderung. Die Wohnungen sind bestimmt für Menschen, die bislang überwiegend im häuslichen Umfeld ihrer Angehörigen lebten oder auch in Häusern, die zur besonderen Wohnform zählen. Sie alle wünschten sich einen Umzug in eine eigene Wohnung ohne den Anschluss an ein Gemeinschaftsleben zu verlieren.

Die von den Bewohner*innen benötigten und gewünschten Unterstützungsleistungen erhalten sie nach individuellem Bedarf. Für ihre ambulante Betreuung wird im Gebäude ein entsprechender Dienst eingerichtet.

Im Rahmen des Projekts wird die Erstausstattung des Dienstes für Ambulante Wohnassistenz übernommen. Dazu gehören zum Beispiel die Ausstattung der Räume der Mitarbeiter*innen mit Möbeln und Arbeitsgeräten, wie zum Beispiel PC-Arbeitsplätzen, sowie die grundlegende Ausstattung des Haushaltsbereichs.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Dezember 2021 bis 1. Dezember 2024

Fördersumme:
44.000 Euro  

Bewilligungsdatum:
7. Dezember 2022

Kontakt

St.-Vitus-Werk Gesellschaft für heilpädagogische Hilfe mbH
Nödiker Straße 101
49716 Meppen

Telefon: 05931 / 9374-500
mail@vitus.info

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555