Audiodeskription bei Live-Sportveranstaltungen und Erstellung barrierefreier Sport-Mitmach-Videos

Audiodeskription hilft Menschen mit einer Sehbehinderung, die Handballspiele des SC DHfK Leipzig besser erleben zu können. Geschulte Sprecher*innen erläutern das Geschehen auf dem Spielfeld in erklärender Sprache. Ziel des Projekts ist, dass Menschen mit einer Sehbehinderung den Spielen genauso interessiert folgen können wie sehende Teilnehmer*innen.

Das Projekt umfasst außerdem die Erstellung von Sportvideos, in denen das Spielgeschehen und die Bewegungsabläufe als Audiodeskription beschrieben werden. Hierfür arbeitet eine blinde Autorin für Audiodeskription mit einem speziell geschulten Physiotherapeuten zusammen. Zudem wurden die Videos in Kapitel unterteilt und für Menschen mit Hörbehinderung von einem Gebärdendolmetscher übersetzt.

Um allen Besucher*innen die Themen Inklusion und Barrierefreiheit näher zu bringen, veranstaltete der SC DhfK Leipzig darüber hinaus einen Inklusionsspieltag. Vor und nach dem Spiel wurden Interviews mit Menschen mit Behinderung geführt, außerdem gab es Info-Stände und Aktionsflächen zum Thema.  

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. August 2020 bis 31. Dezember 2021

Fördersumme:
4.900 Euro

Bewilligungsdatum:
29. April 2021

Kontakt

SC DHfK Leipzig e.V. Abteilung Handball
Am Sportforumg 10
04105 Leipzig

Ansprechpartner  
Uwe Kirchhoff
u.kirchhoff@scdhfk-handball.de
Telefon: 0341/355 820 38
17 Zuschauer sitzen auf Rängen. Einige von ihnen haben Kopfhörer auf.
17 Zuschauer sitzen auf Rängen. Einige von ihnen haben Kopfhörer auf.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555