Sonderförderung Ukraine
Hier kommt unsere Hilfe an

Seit dem Start der "Sonderförderung Ukraine" Anfang März 2022 ist diese auf großes Interesse gestoßen. Uns haben bereits hunderte Anträge zur Unterstützung von Projekten für Geflüchtete erreicht. Bisher wurden bereits Fördergelder in Höhe von insgesamt über 15,2 Mio. Euro bewilligt.

Unter den geförderten Initiativen befinden sich beispielsweise Einrichtungen, die Geflüchteten dabei helfen wollen, in Deutschland anzukommen und ihr Leben hier - vorübergehend oder dauerhaft - einzurichten und zu organisieren. Hier kannst du über einige Beispielprojekte mehr erfahren.

Familienbild einer Mutter mit ihren drei Kindern vor einer Schlossanlage.

„Sport für Alle“ beim TV 48 Coburg

Mit vielfältigen Sport- und Bewegungsangeboten unterstützt der Verein TV 48 Coburg Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Ukraine dabei, in Deutschland anzukommen.
Ein Junge hält seine Hände vor sich. Sie sind mit pinker Farbe bedeckt.

Kunstkurse für ukrainische Kinder

Fantasievoll mit Farben und Materialien umzugehen, macht nicht nur Spaß, sondern tut auch der Seele gut. Der Kunstverein Bad Vilbel bietet deshalb Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine die Möglichkeit, an kostenlosen Kreativkursen teilzunehmen.
An einem Tisch sitzen Kinder, die Malbogen ausfüllen. Sie sind von oben aufgenommen und nur ihre Hände und Arme sind zu sehen.

Kinderprogramme in Notunterkünften

Die Mitarbeiter*innen von Kids & Welcome e.V. bieten in vier großen Notunterkünften mehrmals pro Woche Spielzeiten an, in denen sie mit geflüchteten ukrainischen Kindern vor Ort basteln und malen. Außerdem regen sie die Kinder dazu an, Spiele zu spielen und Sport zu treiben.
Weitere Informationen zur "Sonderförderung Ukraine" sowie hilfreiche Informationen und Links haben wir auf unserer Infoseite gesammelt.