Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat besteht aus sechs Mitgliedern. Der Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF), Dr. Thomas Bellut, ist nach Vereinssatzung Aufsichtsratsvorsitzender. Die Mitgliederversammlung wählt die übrigen Vertreter des Aufsichtsrats: drei Vertreter der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und zwei Vertreter aus der Behindertenhilfe und -selbsthilfe. Sie sind bis zur Neuwahl am 30. April 2021 im Amt.

Der Aufsichtsrat kontrolliert die Entscheidungen von Vorstand und Kuratorium. Dabei schaut er auf die Ausgaben und den Jahresabschluss. Außerdem berät der Aufsichtsrat Vorstand und Kuratorium.

Zur Satzung der Aktion Mensch

Vorsitzender des Aufsichtsrats:

Dr. Thomas Bellut, Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF)

Bis zum 30. April 2021 sind folgende Personen gewählt:

Eva Welskop-Deffaa, Deutscher Caritasverband e.V.
Jens Kaffenberger, Bundesgeschäftsführer des Sozialverbands VdK Deutschland e.V.
Ursula Schmidt, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags und Bundesvorsitzende der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Christian Reuter, Generalsekretär und Vorsitzender des Vorstands des Deutschen Roten Kreuzes e.V.
Dr. Jörg Kruttschnitt, Vorstand Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Lust auf
EXTRA-
Gewinne?

Sonderverlosung am 7.11.