Jahresbericht 2016

Mehr Nähe durch Technik
 

Aktion Mensch-Vorstand Armin v. Buttlar

Liebe Leserinnen und Leser,

Technik und Nähe – das hört sich erst einmal wie ein Gegensatz an. Beim Thema Roboter denken wir an etwas Nicht-Menschliches, Kaltes. Das nützlich ist, aber nicht nahbar. Dass Technik als Hilfsmittel aber sehr gut funktioniert, um Hürden im Zusammenleben zu überwinden – das wollten wir im vergangenen Jahr mit unserer Kampagne zeigen. In unserem Film „Neue Nähe“ treffen Kinder auf Erwachsene mit Beeinträchtigung, die in ihrem Alltag Handprothesen, Roboterarme oder einen Sprachcomputer nutzen. Die Kinder interessieren sich für diese Technik. Sie sind neugierig, offen und stellen Fragen. Und so ist das Eis schnell gebrochen. Sie kommen ins Gespräch, über die beeindruckende Technik, aber auch über die Menschen und ihre Besonderheiten. Und plötzlich ist die Nähe da, Grenzen sind überwunden. Man kann miteinander tanzen, auch mit einer Prothese, miteinander sprechen, auch wenn der Computer die Worte formuliert. Auch dem Publikum gefiel unser Film: Mehr als 7,5 Millionen Zuschauer sahen den Film auf Facebook und mehr als 1,5 Millionen auf YouTube.

Digitalisierung – die Entwicklung, dass immer mehr Dinge automatisch oder über das Internet erledigt werden – wird auch für unsere Organisation immer wichtiger. Unsere Lotterie-Kunden informieren sich nicht nur im Internet, sie kaufen auch immer mehr Lose online: Deshalb haben wir die Aktion Mensch-App entwickelt und unseren Online-Shop rundum modernisiert. Und wir bieten Neuigkeiten zu Inklusionsthemen und Lotterie dort an, wo sich unsere Kunden häufig aufhalten – in den sozialen Netzwerken.

Auch am Arbeitsplatz kann Digitalisierung zu mehr Inklusion beitragen – das haben wir mit unserer dritten Studie „Inklusionsbarometer“ untersucht. In Betrieben können technische Hilfsmittel wie zum Beispiel Handy-Apps die Verständigung von Menschen mit und ohne Behinderung erleichtern. Wie das funktioniert und wie wir Inklusion mit vielen anderen Projekten voranbringen konnten, erzählen wir in diesem Jahresbericht.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Armin v. Buttlar

Vorstand der Aktion Mensch

Alle Informationen zum abgelaufenen Geschäftsjahr in Einfacher Sprache und Leichter Sprache gibt es als PDF-Download in barrierefreier Ausführung.

Jahresbericht 2016
Jahresbericht 2016 in Einfacher Sprache (PDF - 10 MB)

Jahresbericht 2016 in Leichter Sprache (PDF - 12 MB)

Lagebericht 2016
Lagebericht (PDF - 0,3 MB)
 

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen