Die Aktion Mensch Lotto-Gewinnerin Marion aus Dortmund auf ihrer Terrasse.

Marions Traumreise

  • Auf nach Kuba

Fast hätte sie ihr Glücks-Los gekündigt. Und das auch noch kurz vor der großen Sonderverlosung. Zum Glück kamen Marion Menzel einige Termine dazwischen und plötzlich hielt sie eine Gewinnbenachrichtigung in den Händen.

Unverhofft kommt oft

Als Vermögensberaterin hat Marion natürlich auch ihre eigenen Finanzen regelmäßig im Blick. Beim halbjährlichen Check fiel ihr im vergangenen Jahr dann ihr Glücks-Los der Aktion Mensch ins Auge. „Eigentlich bin ich keine wirkliche Lotto-Spielerin. Ich hatte das Los nun schon ein paar Jahre und dachte mir: Ach komm, das bringt doch nichts!“ In den folgenden zwei Wochen fand die Dortmunderin jedoch keine Zeit für eine Kündigung – zum Glück! Denn in der Herbstsonderverlosung zog Marion Menzel dann das große Los und gewann 12.500 €.

Dass ihr Kündigungsvorhaben eine so überraschende Wendung nahm, machte die sonst so quirlige Frau völlig perplex: „Ich habe direkt bei der Aktion Mensch angerufen. Aber wirklich geglaubt habe ich es erst, als der Gewinn auf meinem Konto einging. Dann habe ich mich dafür umso mehr gefreut!“

Reisen und das Leben genießen

Für Marion kam der Gewinn zu einem guten Zeitpunkt. 20 Jahre hatte sie als selbstständige Vermögensberaterin fast ausschließlich 7-Tage-Wochen geschoben. Bis ihr Körper irgendwann streikte. „Mein Arzt sagte mir: Wenn Sie jetzt nicht kürzertreten, dann haben Sie nicht mehr lange.“

Icon eines Kleeblatts in Weiß.

Marion

Gewinn: 12.500 € bei der Sonderverlosung 2018

Kurios: Eigentlich wollte Marion ihr Los kündigen – sie schob es immer wieder auf und wurde dann überraschend zur Gewinnerin

Diesen Traum hat sie sich erfüllt: Eine Fernreise nach Kuba

Anstatt ihr Los zu kündigen, flog die reisefreudige Aktion Mensch-Gewinnerin spontan in den Urlaub nach Kuba. Fasziniert hat sie dort vor allen Dingen die Lebensfreude, die so gut zu der begeisterten Tänzerin passt: „Wenn da abends die Musik lief, war ich immer mit die Erste auf der Tanzfläche. Da geht es einfach darum Spaß zu haben und im Hier und Jetzt zu leben. Das vergessen wir leider viel zu häufig.“ Anschließend kaufte sie sich gleich zwei weitere Lose. Schließlich hat sie noch große Pläne: „Ich würde gerne mal für jeweils fünf bis sechs Wochen Neuseeland und Kanada mit dem Wohnmobil bereisen!“

Und wenn es mit einem Gewinn nicht noch einmal klappen sollte? „Dann kann ich zumindest sicher sein, dass mein Geld bei der Aktion Mensch-Lotterie anderen hilft. Und ich weiß jetzt: NIE ein Los vor einer Sonderverlosung kündigen!“

Erfahre mehr über die Aktion Mensch-Lotterie:

Jetzt Gewinner*in werden

Ein Mann und eine Frau legen die Köpfe aneinander und lachen jubelnd. Sie halten ein Glückslos in die Kamera.

Wie würde deine ganz persönliche Gewinnergeschichte aussehen? Mit einem Glücks-Los der Aktion Mensch könntest du deinen Träumen schon bald ein ganzes Stück näher kommen.

Zum Glücks-Los

Gewinnchancen für alle

Vier junge Menschen, darunter ein Kleinwüchsiger, umarmen sich und reißen jubelnd die Arme nach oben.

Umgerechnet rund 196 Gewinner*innen pro Stunde gab es bei der Aktion Mensch im Jahr 2018 – mit einer wöchentlichen Chance auf bis zu 2 Millionen Euro und zusätzlichen Sonderverlosungen mehrmals im Jahr.

Erfahre mehr zu deinen Chancen

Gewinn geteilt, Glück verdoppelt

Portrait der Aktion Mensch-Gewinnerin Regina aus Marl

Es ist eine Familientradition: Bereits die Eltern von Regina hatten immer ein Los der Aktion Mensch. Jetzt hat sie selbst 10.000 € gewonnen und teilt ihr Glück mit ihren Kindern.

Reginas Geschichte lesen