Neuigkeiten nach Themen

Das bewirken wir

Drei Kinder mit und ohne Behinderung spielen in einem Park.

Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, in der Unterschiede ganz normal sind. Das erreichen wir mit unseren sozialen Förderprojekten, bunten Initiativen und Aktionen.

Erfahre hier mehr!

Finde Projekte in deiner Nähe

Ausschnitt einer Deutschlandkarte mit verschiedenen Symbolen, die auf geförderte Projekte hinweisen.

Wir fördern bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat in ganz Deutschland. Du möchtest wissen, wen wir in deiner Stadt unterstützen oder wo du dich engagieren kannst? Dann schau doch mal auf unserer interaktiven Landkarte nach!

Jetzt loslegen

Aktionstag 5. Mai

Jetzt Aktionsmittel bestellen

Inklusion von Anfang an. Los geht's. Mit Dir! Unter diesem Motto steht der Europäische Protesttag für Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in diesem Jahr. Melde jetzt deine Initiative zum Aktionstag an und die Aktion Mensch unterstützt dich mit einem passenden Aktionsmittelpaket.

Ein Plakat mit der Aufschrft Inklusion von Anfang an. Los geht's. Mit Dir!

Mehrere hundert Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe setzen sich bundesweit am 5. Mai mit vielfältigen Aktionen für mehr Teilhabe in der Gesellschaft ein. Die Aktion Mensch hat sich zum Ziel gesetzt, die Teilhabechancen für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderung spürbar zu verbessern.

Denn auch über 10 Jahre nach Inkrafttreten der UN BRK in Deutschland gibt es noch einiges zu tun und anzustoßen. Initiativen und Engagierte, die sich aktiv hierfür einsetzen, möchten wir stärken. Deshalb bündeln wir das vielfältige Engagement in diesem Jahr unter dem Motto: Inklusion von Anfang an. Jetzt geht’s los. Mit Dir!

Bereit, mitzumachen? Dann hast du jetzt die Möglichkeit, die Aktion deines Vereins anzumelden und die passenden Aktionsmittelpakete zu bestellen. Mit der Grundausstattung für deinen Aktionsstand, dem Kampagnen-Paket, mit dem du dein Thema groß aufziehen kannst, oder einer finanziellen Förderung unterstützt die Aktion Mensch deine Aktion zum 5. Mai.

Alle weiteren Informationen findest du hier:
Aktion anmelden und Aktionsmittel bestellen

 


Inklusives Kinderbuch

Design-Preise für die Bunte Bande

Das einzigartige Kinderbuch der Aktion Mensch setzt auf Inklusion von Anfang an und wurde dafür mit gleich zwei Design-Preisen ausgezeichnet.

Das Titelbild des inklusiven Bunte Bande-Buchs.

Von der Jury des German Design Award wurde das inklusive Kinderbuch "Die Bunte Bande – Das gestohlene Fahrrad" in der Kategorie Universal Design gewürdigt. Das internationale Gremium zeigte sich beeindruckt von dem außergewöhnlichen Buchkonzept, das drei Bücher in einem Exemplar vereint – kindgerechte Alltagssprache, Leichte Sprache und Brailleschrift: "Ein vorbildliches, barrierefreies Buch, das nicht nur niemanden mehr ausschließt, sondern bereits bei Kindern ein Bewusstsein für das gesellschaftlich relevante Thema Inklusion schafft.“

Ebenfalls für sein inklusives Design-Konzept ausgezeichnet wurde das Bunte Bande-Buch von der International Association for Universal Design. Bei der Preisverleihung in Tokyo erhielt das Kinderbuch die Silbermedaille in der Kategorie Communication Design

mehr über die Bunte Bande erfahren

 


Frohes neues Jahr

Dinner for One“ mal anders

Manche Dinge gehören zu Silvester wie das Feuerwerk und Konfetti – so wie unsere alternative Version des Klassikers „Dinner for One“. Denn wir stellen die Frage: Was wäre eigentlich anders, wenn der Butler in dem Sketch eine Behinderung gehabt hätte?


Kategorien:
Arbeit

Statistiken zur beruflichen Teilhabe

REHADAT-Portal erweitert

Mit frischen Layout und zusätzlichen Inhalten wartet das Internetportal REHADAT-Statistik auf. Statistiken mit Bezug zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung sind nun noch schneller und einfacher zu finden – auch über mobile Endgeräte.

Eine Frau im Rollstuhl und ein Mann sitzen bei einer Besprechung im Büro.

Wie viele Menschen mit einer anerkannten Behinderung leben in Deutschland? Wie hoch sind die Ausgaben für Leistungen zur beruflichen Teilhabe? Wie wird die Ausgleichsabgabe verwendet? Auf Fragen wie diese gibt das Internetportal REHADAT-Statistik Antworten.

Neben allgemeinen Zahlen zu Behinderungen bietet das Portal Links auf Statistiken zu den Themen Bildung, Ausbildung, berufliche Teilhabe, Leistungen der Kostenträger und barrierefreies Leben. Zu jeder Statistik werden ausgewählte Ergebnisse aufgeführt sowie Links zur Quelle und Hinweise zur Methodik angegeben. Zusätzlich gibt es mehr Infografiken, um die Ergebnisse auch optisch schnell zu erfassen.

Die umfangreichen Daten zum Thema Behinderung und Beruf sind barrierefrei und kostenlos zugänglich.

zum Internetportal REHADAT-Statistik


Magazin "Menschen. Inklusiv leben"

Lebenslanges Lernen

Das Thema inklusive Erwachsenenbildung steht im Fokus der neuen Ausgabe des Aktion Mensch-Magazins „Menschen. Inklusiv leben“.

Das aktuelle Magazin liegt aufgeschlagen auf einem Tisch. Daneben eine Kaffeetasse.

Notwendigkeit und Nutzen von lebenslangem Lernen sind heutzutage unstrittig – nicht nur im beruflichen Kontext. Erwachsenenbildung kann auch der Persönlichkeitsentfaltung und -stärkung dienen oder der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Umso wichtiger, dass möglichst viele Weiterbildungsangebote barrierefrei und inklusiv werden.

In der neuen Ausgabe des Aktion Mensch-Magazins „Menschen. Inklusiv leben“ stellen wir gute Beispiele aus der Praxis vor – und zeigen, wo es noch hakt beim Recht auf Erwachsenenbildung für alle.
Es besteht die Möglichkeit die aktuelle Ausgabe online kostenlos zu bestellen, oder als barrierefreies PDF herunterzuladen. Ausgewählte Beiträge der Ausgabe stehen auch als Hörversion und in Einfache Sprache übersetzt zur Verfügung:

zu "Menschen. Inklusiv leben"