Fahrservice für junge Nachwuchsfußballer gesucht

Beschreibung der Einrichtung

Der Ballspiel Verein Germania Wolfenbüttel e.V. ist seit 2012 mit seinen gut 500 Mitgliedern auf der Schweigerstraße am Ortsausgang Richtung Ahlum ansässig. Neben einer kleinen Turn- und einer Badmintonabteilung ist der Verein vor allem für seine Fußballabteilung bekannt. Einen besonderen Stellenwert hat dort die erfolgreiche Nachwuchsarbeit, bei der die Kinder und Jugendlichen durch qualifizierte Trainer fußballerisch ausgebildet werden, aber auch Werte für das Leben vermittelt bekommen.

Beschreibung des Angebotes

Der BV Germania Wolfenbüttel sucht ehrenamtliche Unterstützung, um Nachwuchstalenten wochentags die Teilnahme am Trainingsbetrieb zu ermöglichen. Dabei geht es um Spieler zwischen 10 und 17 Jahren, die nicht aus dem direkten Umkreis des Vereins kommen und aufgrund der Entfernung und der beruflichen Einbindung der Eltern keine Möglichkeit haben selbstständig am Trainingstag zur Sportanlage zu kommen.

Der Fahrservice kann mit einem der Vereinsbusse erfolgen. Die Spritkosten trägt in jedem Fall der Verein.

Die Ehrenamtlichen sollten zuverlässig sein und gut auf Kinder und Jugendliche eingehen können. Interessierte melden sich bitte bei der Freiwilligenagentur Wolfenbüttel.

Leistungen

  • Tätigkeitsnachweise
  • Haftpflichtversicherung
  • Erstattung entstandener Kosten

Tätigkeitsfelder

Sonstiges

Anfahrt

Bitte geben Sie einen Ausgangspunkt ein:




Adresse

Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. (Börse)
Freiwilligenagentur
Sonnenstraße 13 ( Eingang Güldenstraße)
38100 Braunschweig

Frau Astrid Hunke

Telefon: 0531/4811020

E-Mail: info@freiwillig-engagiert.de
Web: www.freiwillig-engagiert.de