Das Wir gewinnt
Protesttag 5. Mai

„Zukunft barrierefrei gestalten“

Auf einer orangefarbenen Fläche sind in weiß die Umrisse einer Weltkugel zu sehen. Ein geschwungener Pfeil führt um die Weltkugel herum. Auf ihm steht der Text
24. April 2023

Sei dabei, wenn es am 5. Mai um eine inklusive und barrierefreie Zukunft für alle geht!

Für Menschen mit Behinderung ist Barrierefreiheit eine Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. Nur mit Inklusion können sie im Alltag teilhaben und sich einbringen. Deshalb steht am 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, auch im Jahr 2023 das Thema Barrierefreiheit im Zentrum der Aktivitäten. Denn es gibt viele noch nicht umgesetzte Forderungen für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung – auf viele Barrieren und Diskriminierungen muss immer wieder aufmerksamkeitsstark hingewiesen werden. Menschen mit Behinderung können und wollen Teil der Lösung sein. Lass uns gemeinsam „Zukunft barrierefrei gestalten“. 

Im Aktionszeitraum vom 22. April bis 7. Mai finden zahlreiche Veranstaltungen und Projekte zum Thema statt. Sei dabei und setzte dich für mehr Inklusion und Barrierefreiheit ein.

Zu den Aktionen