Programm für ukrainische Kinder und Jugendliche

Masorti e.V. ist ein Verein zur Förderung der jüdischen Bildung und des jüdischen Lebens. Die Aktiven betreuen geflüchtete Kinder und Jugendliche, die mit Bussen aus der Ukraine nach Berlin gebracht worden sind. 

Mit diesem Projekt wird der Aufbau eines Netzes von Ehrenamtlichen unterstützt, die für die geflüchteten Kinder und Jugendlichen da sind. Gemeinsam mit der Jewish International School – Masorti Grundschule werden verschiedene Betreuungs- und Freizeitangebote außerhalb der Schulzeiten aufgebaut. Dabei bezieht der Verein auch Eltern als Helfer*innen mit ein. 

Für die Kinder und Jugendlichen gibt es Sprachkurse und die Möglichkeit, bei theaterpädagogischen und musikpädagogischen Projekten mitzumachen. Außerdem werden zusätzliche Freizeitaktivitäten wie Sport- und Bastelaktionen, Exkursionen, gemeinsame Schabbatfeiern und psychosoziale Betreuung angeboten.

Projektdaten

Projektzeitraum: 
1. Juli 2022 bis 31. Dezember 2022 

Fördersumme: 
27.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
12. Juli 2022

Kontakt: 

Masorti e.V.
Eislebener Str. 4
10789 Berlin
Telefon: 030 / 21016551
info@masorti.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555