Das Wir gewinnt

     Noch
  bis 1.10.
 mitmachen

     Noch
  bis 1.10.
 mitmachen

x

Hol dir dein Gratislos!

Annahmeschluss ist am 1.10.2023, 23.59 Uhr.
Noch bis zum 1.10. mitmachen
Noch bis zum 1.10. mitmachen

Hol dir dein Gratislos!

Annahmeschluss ist am 1.10.2023, 23.59 Uhr.

Inklusive Recycling-Werkstatt

Gemeinsam tüfteln, bauen, erfinden und nachhaltige Lösungen suchen: In der Offenen Recycling-Werkstatt des Vereins Insel erschaffen Menschen mit und ohne Behinderung aus alten Dingen neue Zukunftsideen. 

Aus Plastik und anderen Materialien, die normalerweise in der Tonne landen, gestalten die Teilnehmer*innen der inklusiven Recycling-Werkstatt nicht nur nützliche neue Dinge für den Alltag. Sie tragen auch aktiv zum Klima- und Umweltschutz in Hamburg bei. Begrünte Fahrradständer, Igelhäuser oder grüne Fassaden: In der Werkstatt sind schon viele gute Ideen entstanden, wie man das Stadtklima mithilfe von Recycling verbessern kann. 

Umweltbildung trifft auf Inklusion

Der Verein Insel möchte mit dem Projekt Umweltbildung und Inklusion verbinden. Alle Teilnehmer*innen bringen sich mit ihren Ideen, ihren Talenten und ihrer Tatkraft mit ein. Menschen mit und ohne Behinderung lernen mit- und voneinander und erweitern so gemeinsam ihre Fähigkeiten. Und nebenbei lernt man nette neue Leute kennen.

Projektdaten

Projektzeitraum:
1. Mai 2022 bis 30. April 2025

Fördersumme:
210.000 Euro  

Bewilligungsdatum:
24. August 2022

Kontakt

Insel e.V.
Ehrenbergstraße 59
22767 Hamburg

Telefon: 040 / 3803836–244
werkstatt@insel-ev.de

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555