Café Senza Limiti

Ein kleines, aber feines Café in der Würzburger Innenstadt verbindet Leidenschaft für italienische Kaffeekultur mit Inklusion auf dem Arbeitsmarkt. 

„Senza Limiti“ ist italienisch und bedeutet: „Grenzenlos“. Das ist gleichzeitig auch das Motto der gemeinnützigen GmbH, die mit dem Café „Senza Limiti“ neue Wege gehen möchte. In dem Inklusionsunternehmen arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung, die nach Tarif bezahlt werden.

Im Team sind sie gemeinsam mit pädagogisch ausgebildetem Personal und gastronomieerfahrenen Mitarbeiter*innen tätig. Sie schenken hier hochwertigen italienischen Kaffee aus und servieren mit viel Liebe zubereitete Speisen aus überwiegend regionalen Zutaten.

Für das Inklusionscafé konnten die Initiator*innen eine Immobilie in guter Innenstadtlage gewinnen und so das inklusive Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in der Würzburger Innenstadt etwas selbstverständlicher machen. Das „Senza Limiti“ ist barrierefrei und somit ist es auch für Gäste mit Behinderung „grenzenlos“ zugänglich. 

Projektdaten

Projektzeitraum: 
8. November 2021 bis 7. November 2026

Fördersumme: 
300.000 Euro

Bewilligungsdatum: 
8. Dezember 2021

Kontakt: 

Senza Limiti – Grenzenlos
Augustinerstraße 6
97070 Würzburg
Telefon: 0157 56396124 
E-Mail: kontakt@senza-limiti.org

 

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn

E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de
Tel: 0228/2092 - 5555