Unsere Förderprojekte

Stark für Inklusion: Wir unterstützen monatlich bis zu 1.000 soziale Projekte, in denen das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung groß geschrieben wird. Wir stellen dir einige von ihnen vor. 

Ein Junge rührt Teig in einer Schüssel. Im Hintergrund sind zwei weitere Kinder zu sehen.

Gesundes selbst gemacht

Mit viel Spaß gemeinsam Plätzchen backen und etwas zum Thema gesunde Ernährung lernen. 
Zwei Männer und eine Frau sitzen an einem Tisch auf einer Terrasse. Im Hintergrund sind Blumen zu sehen. Ein Kellner im blauen Hemd serviert Sekt.

Umfassend barrierefrei: Das Hotel Includio

Das Hotel bietet umfassende Barrierefreiheit und ein inklusives Mitarbeiter*innen-Team.
Eine Frau und ein Mann stehen nebeneinander in einer Küche.

Eine Wohngemeinschaftsküche wird barrierefrei

Der Einbau einer barrierefreien Küche beschert den Bewohnern einer WG Erleichterungen im Alltag.
Eine Person, die eine Filmkamera vor ihr Gesicht hält, ein junges Mädchen steht daneben und ein junges Mädchen sitzt auf einem Drehstuhl. Alle drei befinden sich in einem Studio.

Jugendliche gestalten ein inklusives Filmprojekt

Jugendliche drehen einen Film, um für die Themen Inklusion und Behinderung zu sensibilisieren.
Zehn Jugendliche unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft stehen vor einer Häuserwand. Die meisten sind nur von hinten zu sehen. Einer hält einen Globus hoch.

Gemeinsam gegen den Klimawandel

Kinder mit und ohne Behinderung werden in spielerischer Form an das Thema Klimawandel herangeführt.
Ausschnitt eines Stadtplans mit Erklärungen zur Barrierefreiheit am Rand

Ein Stadtplan für Menschen mit Behinderung

In einem neuen Münchener Stadtplan wurden Hindernisse und und barrierefreie Orte markiert.
Zwei Männer und eine Frau stehen vor einem Gebäude mit der Aufschrift: Haus des Ski

Adaptive Snowboard Camp

Mit Behinderung auf schneebedeckter Piste Snowboard fahren: Das macht dieses Projekt möglich.
Eine Frau sitzt bei einem Mädchen am Tisch, das in einem Klassenzimmer eine Schulaufgabe macht.

Schulbegleitung in Herrenberg

Die Lebenshilfe Herrenberg sorgt durch Schulbegleitung für mehr Inklusion in der Bildung.
Im Vordergrund sind zwei Männer mit der Elektro-Rikscha zu sehen. Im Hintergrund folgen weitere Radfahrer auf dem Waldweg.

Barrierefrei unterwegs

Bei Ausflügen mit dem Fahrrad dabei sein und das Gemeinschaftsgefühl in der Natur genießen.
Besucher*innen des Cafés sitzen gemeinsam am Tisch und stechen Plätzchen aus.

Begegnungen im Dortmunder Norden

Bei einer Tasse Kaffee nette Leute kennenlernen und bei Bedarf Rat und Unterstützung finden.

Das könnte dich auch interessieren

Gewinnerin Gaby steht lachend in einem Goldregen. Sie hält ein Glücks-Los in den Händen.

Mach weitere Projekte möglich

Gewinnchancen auf bis zu 2 Millionen Euro und gleichzeitig noch etwas Gutes tun? Entscheide dich jetzt für dein Wunsch-Los und unterstütze soziale Projekte in ganz Deutschland.