Förderprojekte

 Zwei Jungs im Schwimmbad

Wir fördern bis zu 1.000 soziale Projekte im Monat. Darunter sind inklusive Krabbelgruppen, in denen Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen können, neue Integrationsbetriebe und Freizeitaktivitäten, bei denen das Miteinander groß geschrieben wird. Hier stellen wir dir ein paar Beispiele unserer geförderten Projekte vor.
 

Zwei Frauen reinigen den Boden im Hotelflur.

Inklusion im Hotel

Das Hotel Franz in Essen ist bekannt für seinen guten Service und seine umfassende Barrierefreiheit.

Zum Projekt „in service GmbH"
Zwei Frauen mit Rollatoren erhalten Lebensmittel von einem Mann und einer Frau.

Nachbarn halten zusammen

Die Nachbarschaftsinitiative ist auch in schwierigen Zeiten da.

Zum Projekt Postsiedlung
Zwei Köch*innen bereiten Teller mit Essen vor.

Gästehaus Dreibrunnen

Barrierefrei übernachten in Erfurt inmitten der schönsten Parkanlagen der Landeshauptstadt.

Zum Gästehaus Dreibrunnen
Zwei Männer sitzen auf einem Baugerüst. Im Hintergrund ist ein Baumhaus.

Inklusion im Gartenbau

Die manufact gGmbH sorgt für gepflegte Parks und Gärten.

Zum GaLa-Bau Mühlhausen
Eine Frau kontrolliert verschiedene Werkstücke.

Inklusiver Industrieservice

Die Terra Hohenlohe GmbH führt zuverlässig unterschiedlichste Industrieaufträge aus. 

Zur Terra Hohenlohe GmbH
Eine Frau spannt den Bogen und zielt.

Inklusiver Bogensport

Bogensport-inklusiv spannt den Bogen zwischen allen Menschen.

Zum Projekt "Bogensport-inklusiv"
Der Kellner trägt ein Tablett mit Bier.

Schankhalle Pfefferberg

Hier arbeiten Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam im Team.

Zur Schankhalle Pfefferberg
Der Kellner trägt ein Tablet mit Wurstscheiben.

Inklusion im Hotel

Das InHotel bietet abseits der Einheitsgastronomie viele kleine und große Besonderheiten.

Zum InHotel Mainfranken
Mehrere Kinder stehen um einen Tisch und kneten Pizzateig.

Bildung spielend fördern

Hier findet informelles Lernen und Freizeitgestaltung mit eigenem Personal statt.

Zum inklusiven Lernort
Mehrere Frauen suchen Kleidung aus.

Inklusives Kaufhaus

Das Gebrauchtwarenhaus mlkauf befasst sich mit dem Verkauf von gebrauchten Waren vielfältiger Art.

Zum Gebrauchtwarenhaus
Ein Mann packt Croissants in eine Tüte.

Lebensmittel-Rettung

Der Eltviller Tisch e.V. versorgt bedürftige Familien mit Lebensmitteln.

Zum Projekt "Eltviller Tisch"
Zwei Frauen kaufen an einem Marktstand ein.

Selbstbestimmt leben

ProPat e.V.bietet wirksame Hilfen im Alltag, im Haushalt und in der Freizeit für Betroffene.

Zum Projekt "Familienunterstützender Dienst"
Ein Kellner redet mit den Gästen.

Café Heimat

Das Café Heimat bedeutet Genuss und eine gute gemeinsame Zeit für alle Menschen.

Zum Café Heimat
Ein Mann reinigt den Fussboden mit einem Wischmop.

Reinigungsprofis

Die Groß-Gerauer Integrationsbetriebe gGmbH bieten fachgerechte Reinigungsarbeiten.

Zum Projekt „Facility Management“
Eine Frau und ein Mann bereiten Schinken für ein Essen vor.

Ich kann kochen!

Jugendliche Kochkunst: Kochen als "funfactor" mit Zutaten aus der Region.

Zum Projekt Senfkorn