Fachkräfte gewinnen

Grund 8: Inklusion verringert den Fachkräftemangel

Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland können es sich nicht länger leisten, gut ausgebildete Fachkräfte auszugrenzen. Denn der Fachkräftemangel ist allgegenwärtig und wird sich in den kommenden Jahren noch verschärfen.

Frauen, die nach der Erziehung von Kindern zurück in eine Vollzeitbeschäftigung wollen und Menschen mit Behinderung bergen das größte Potential für den deutschen Arbeitsmarkt. Beide Personengruppen sind in aller Regel (sehr) gut ausgebildet und können Stellen sofort besetzen. Auch viele zugewanderte Menschen suchen eine Arbeitsstelle und können oftmals relativ schnell für Ausbildungsstellen qualifiziert werden. Staatliche Programme unterstützen Arbeitgeber*innen oft zusätzlich mit finanziellen Mitteln und Beratung. Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland brauchen alle Menschen.

Fachkräfte halten

Gut und selbst ausgebildete Fachkräfte zu halten, wird in Zukunft genauso eine Herausforderung sein, wie Fachkräfte zu gewinnen. Besonders Frauen und Menschen mit Behinderung sind oft sehr loyale Arbeitnehmer*innen und wechseln seltener den Job. So können sich Arbeitgeber*innen wertvolle Fachkräfte sichern.

Zwei Frauen stehen lächelnd nebeneinander, eine ist blind.

Weitere gute Gründe für Inklusion

Zusammenhalt stärken

Grund 1: Inklusion stärkt den Zusammenhalt in der Gesellschaft

Lebensqualität verbessern

Grund 2: Inklusion verbessert die Lebensqualität in Städten und Gemeinden

Demokratie fördern

Grund 3: Inklusion stärkt die Demokratie

Barrierefreiheit ermöglichen

Grund 4: Inklusion beinhaltet Barrierefreiheit und Barrierefreiheit ist für alle gut

Demografie gestalten

Grund 5: Inklusion mildert die Auswirkungen des demografischen Wandels

Innovationen schaffen

Grund 6: Inklusion bringt kreative Lösungen für Herausforderungen unserer Zeit

Wirtschaftlich punkten

Grund 7: Inklusion bringt Erfolg und finanzielle Vorteile

Geld sparen

Grund 9: Inklusion spart Geld und Ressourcen

Gesetze einhalten

Grund 10: Inklusion bedeutet Einhaltung von geltenden Gesetzen

10 gute Gründe für Inklusion

Damit Inklusion gelingt, müssen alle Beteiligten überzeugt sein und mitmachen. Als Argumentationshilfe und Diskussionsgrundlage haben wir für Sie zehn gute Gründe für Inklusion zusammengestellt.