Beispiele aus der Aktion Mensch-Förderung

Ein Mann und Kinder arbeiten auf einem Acker.

Die Aktion Mensch fördert vielfältige Projekte in den Lebensbereichen Arbeit, Freizeit, Wohnen, Bildung und Persönlichkeitsstärkung sowie Barrierefreiheit und Mobilität. Vom Umbau eines barrierefreien Tennisplatzes über die Unterstützung von Integrationsbetrieben bis hin zu inklusiven Freizeitaktivitäten für Groß und Klein ist alles dabei.

Hier finden Sie Projektbeispiele, die erfolgreich von der Aktion Mensch gefördert werden. Über die Filterfunktion können Sie die angezeigten Beispiele einschränken. So sehen Sie nur die Projekte, die in den von Ihnen gewählten Lebensbereich fallen.

Rollstuhlfahrer und Fußgänger wandern gemeinsam durch den Wald

Wanderbotschafter Althütte

Raus in die Natur und beim Wandern neue Energie tanken.

Zum barrierefreien Wandern
Ein Mann schneidet eine Paprika.

Dinners för Kinners

Für die Jungen und Mädchen in den Kitas soll das Mittagessen vor allem eines: Schmecken!

Zum inklusiven Catering
Ein spielender Junge lächelt in die Kamera

Winterspielplatz

Der beliebte Treffpunkt bringt ganz unterschiedliche Familien miteinander in Kontakt.

Zum Indoorspielplatz
Frauen und Männer sitzen an einem Tisch und arbeiten zusammen

Kommune Inklusiv

Der Bildungstreff ist eines der Vorhaben, das Nieder-Olm im Rahmen der Initiative umsetzen möchte.

Zum Modellprojekt
Ein Mann kontrolliert die ausgestellte Ware auf den Regalen im Museumsshop

Wälderhaus Hamburg

Im Wälderhaus Hamburg arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung professionell zusammen.

Zum Integrationsunternehmen
Zwei Frauen präsentieren ihre selbstgefertigten Masken

Maske Inklusiv

Beim Projekt „Maske Inklusiv“ in Essen dreht sich alles ums Spiel mit Masken und Identitäten.

Zum Kunstprojekt Masken bauen
Ein Mädchen füttert Hühner

Abenteuerspielplatz Panama

Panama ist ein Paradies für Kinder und liegt mitten in der Dresdner Neustadt.

Zum Abenteuerspielplatz
Ein lachender Rollstuhlfahrer sitzt an einem Schreibtisch im Radiostudio

Radio Inklusive

Beim freien Radio Blau in Leipzig sind alle Bürger eingeladen, ehrenamtlich Radio zu machen.

Zum freien Radio Blau
Junge Frauen mit und ohne Behinderung lächeln in die Kamera

Inklusives Kulturprojekt

Im Kulturzentrum jubez in Karlsruhe können sich junge Menschen mit und ohne Behinderung kreativ austoben.

Zum Kulturcafé Comba
Jugendliche arbeiten an ihrer Pappskulptur

Inklusives Kunstprojekt

Ein ganz besonderes Kunstprojekt erlebten 100 Schüler der Frankfurter Integrierten Gesamtschule Nordend.

Zum Atelier Goldstein
Zwei Jugendliche und eine Frau mit Gitarre musizieren gemeinsam

Chor Einklang

Seit zwei Jahren singen Kinder- und Jugendliche in Riegelsberg gemeinsam in einem inklusiven Chor.

Zum Chor Einklang
Zwei Jungen lächeln in die Kamera

Frühförderung in Frankfurt

Frühförderung unterstützt Kinder mit Förderbedarf individuell - vom Säuglingsalter bis zur Einschulung.

Zum Angebot der Lebenshilfe
Eine Seniorin und ein Mädchen stechen Weihnachtsplätzchen aus

In der Wichtelbackstube

Bewohner der „AWO-Residenz zur Alten Mühle“ backen regelmäßig zusammen mit Kindern.

Zum Backkurs
Männer und Frauen mit und ohne Behinderung reißen die Arme in die Höhe und lächeln in die Kamera

Inklusiver Musikcontest

Beim Gesangs-Wettbewerb zeigten Künstler mit und ohne Behinderung gemeinsam, was sie können.

Zum inklusiven Musikcontest
Eine junge Frau klettert an einer Wand in einer Kletterhalle. Sie wird von einem Mann an einem Seil gesichert.

Inklusives Klettern

Mit Behinderungen in die Kletterhalle oder auf den Berggipfel? Ja, das geht!

Zum inklusiven Kletterkurs
Eine Rollstuhlfahrerin hält einen Hund an der Leine fest

Mit Hund mobil

Für Menschen mit Behinderung bieten Assistenz-Hunde in erster Linie wertvolle Unterstützung.

Zu den Helfern auf vier Pfoten

Förderfähigkeit testen

Icon einer Glühbirne

Finden Sie heraus, ob Ihr Antrag Aussicht auf Förderung hat.

Zum Schnell-Check

Passendes Förderprogramm finden

Icon einer Lupe

Der Förderfinder hilft Ihnen bei der Entscheidung für ein Förderprogramm.

Zum Förderfinder