Beispiele aus der Aktion Mensch-Förderung

Ein Mann und Kinder arbeiten auf einem Acker.

Die Aktion Mensch fördert vielfältige Projekte in den Lebensbereichen Arbeit, Freizeit, Wohnen, Bildung und Persönlichkeitsstärkung sowie Barrierefreiheit und Mobilität. Vom Umbau eines barrierefreien Tennisplatzes über die Unterstützung von Integrationsbetrieben bis hin zu inklusiven Freizeitaktivitäten für Groß und Klein ist alles dabei.

Hier finden Sie Projektbeispiele, die erfolgreich von der Aktion Mensch gefördert werden. Über die Filterfunktion können Sie die angezeigten Beispiele einschränken. So sehen Sie nur die Projekte, die in den von Ihnen gewählten Lebensbereich fallen.

Hunderte verspielter Formen und plastischer Skulpturen aus Ton, die alle dicht gedrängt vor und auf einem Ateliertisch stehen.
Ausführliches Projektbeispiel

Eine Welt aus Ton

Förderangebot Mikroförderung: Begegnung, Kultur und Sport

Zum Projekt "Eine Welt aus Ton"
Zwei Alpakas stehen auf einer eingezäunten Weide.
Ausführliches Projektbeispiel

Ferienreise zum Alpakahof

Förderprogramm Ferienreisen

Zum Projekt Ferienreise
Zwei Jungs mit einem Hund im Freien.
Ausführliches Projektbeispiel

Unterwegs mit Hündin Trulla

Förderangebot Mikroförderung: Kinder und Jugendliche stärken

Zum Projekt "Voll dabei"
Zwei Frauen verteilen Pakete an einen Obdachlosen.

Carepacks für Obdachlose

People4people e.V. unterstützt unter anderem Obdachlose in Corona-Zeiten.

Zum Projekt "Carepacks"
Eine Gruppe Fahrradfahrer ist unterwegs.

Outdoor Inklusiv

OUTdoor INKLusiv richtet sich an junge Menschen mit körperlichen und / oder kognitiven Einschränkungen.

Projekt „OUTdoor INklusiv“
Zwei junge Männer halten Karten in die Kamera.

Programmieren für alle

Code your Life gibt Mädchen und Jungen die Möglichkeit, aktiv neue Technologien zu gestalten.

Zur Initiative "Code your life"
Ein Mann im Vordergrund redet mit den Kindern. Die Kinder sitzen im Hintergrund auf dem Baumhausboden.

Das barrierefreie Baumhaus

Ein inklusives Programm für Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap.

Zum barrierefreien Baumhaus
Ein Mädchen trainiert mit einer Puppe auf der Judomatte.

Judo für alle

Hier wird Vielfalt als Chance für den Judosport genutzt.

Projekt „Judo für alle“
Eine Frau und ein Mann lächeln in die Kamera.

Selbstbestimmt leben

Gemeinsam leben, kochen und den Alltag gestalten.

Zum Wohnprojekt
Zwei Biker begrüßen sich mit einem Faustgruß.

Biker mit Doppelherz

Wer aus dem Alltagstrott entfliehen möchte, ist bei dem Projekt "Biker mit Doppelherz"  gut aufgehoben.

Projekt „Biker mit Doppelherz“
Gruppenbild der Kinder.

Kinder brauchen Matsch

Seit 2008 führt die Aktion "Kinder brauchen Matsch" außerschulische Bildungsmaßnahmen durch.

Zur Aktion "Kinder brauchen Matsch"
Zwei Frauen sitzen an einem Tisch und schauen zur Kamera.

Alte Schule Boscheln

Eine eigene Wohnung ist der erste große Schritt in die Selbstständigkeit.

Zur Wohnanlage
Ein Mitarbeiter des Kaffeenmobils steht vor dem Café-Treff.

Mobiles Café

Das inklusive Kaffeemobil "Unser Lieblingsplatz" bietet Kaffee und Kultur.

Zum inklusiven Café-Treff
Ein Junge köpft den Ball zu einem Mitspieler.

Inklusion im Fußball

Kinder und deren Eltern motivieren sich gegenseitig zum gemeinsamen Fußballspielen.

Zum SV Germania 1911 Eberststadt
Drei Mitarbeiter*innen des Stiftsguts Keysermühle in der Küche.

Inklusives Naturhotel

Neue Ideen für den Inklusivbetrieb Stiftsgut Keysermühle.

Zum Stiftsgut Keysermühle
Eine Frau und ein Mann stehen in einem Garten.

Ambulantes Wohnen

Selbstbestimmt leben im AWO Wohnverbund Hilden.

Zum AWO Wohnverbund
Mehrere Teilnehmer*innen der Sportgruppe. Fünf trainieren im Rollstuhl.

Inklusives Training

Der GKV Lotus e.V. gibt einen Kurs für körperbehinderte Personen, die Karate trainieren möchten.

Zum GKV Lotus e.V.
Ein Kellner mit durchsichtigem Mundschutz bedient die Gäste an einem Tisch.

Vielfältige Arbeitswelt

Das Hildegard-Forum in Bingen bietet über 30 Mitarbeiter*innen feste Arbeitsplätze.

Zum Hildegard-Forum
Eine Frau und ein Mann reinigen einen Schreibtisch. Der Mann trägt einen Mundschutz.

Professionelle Reinigung

CariClean legt großen Wert auf Qualität und einen fairen Umgang mit Kunden und Mitarbeitern.

Zur CariClean gGmbH

Förderfähigkeit testen

Icon einer Glühbirne

Finden Sie heraus, ob Ihr Antrag Aussicht auf Förderung hat.

Zum Schnell-Check

Passendes Förderprogramm finden

Icon einer Lupe

Der Förderfinder hilft Ihnen bei der Entscheidung für ein Förderprogramm.

Zum Förderfinder