Das wir gewinnt

Unsere Förderprojekte: Beispiele aus der Praxis

Unsere Projekt-Partner zeigen in zahlreichen Initiativen, wie gelebte Inklusion erfolgreich funktioniert. Mit Spaß und Mehrwert für alle. Lassen sich hier von unseren vielfältigen Projekt-Beispielen inspirieren! Nutzen Sie die Filter, um sich die sozialen Projekte anzeigen zu  lassen, die in Ihr Interessengebiet fallen.

Ein Mann und eine Frau sitzen an einem langen Tisch und kleben kleine Holzelemente zusammen.

Die Spielzeugmacher

Menschen mit und ohne Behinderung erlernen gemeinsam alte Handwerkstechniken der Holzbearbeitung.
Eine ältere Frau und zwei Jugendliche sitzen an Nähmaschinen.

Upcycling mit der Nähmaschine

Kinder und Jugendliche lernen den Umgang mit Nähmaschinen und das Upcycling ausgemusterter Stoffe.

Fünf Männer und Frauen mit und ohne Behinderung laufen durch einen Gartencenter. Auf dem Einkaufswagen, den sie schieben, stehe verschiedene Blumen.

Stadtteillotse für Menschen mit Behinderung

Mit einem Stadtteillotsen an der Seite erkunden Menschen mit Behinderung ihr neues Lebensumfeld.
Zwei Männer sitzen nebeneinander an einem runden Tischen und stoßen mit zwei orangefarbenen Cocktails an.

Partyreihe Spaceboot

In der Hamburger Kneipe „Zwick“ stellen Menschen mit und ohne Behinderung eine Partyreihe auf die Beine.
Zwei Frauen sitzen an einem Holztisch. Ein Mann mit Down-Syndrom und eine junge Frau servieren jeder einen Teller mit Kuchen.

Café „Tom am Platz“

„Wo ist Tom?“ in Köln ist schon seit 2013 Kult. Jetzt hat die Lebenshilfe ein zweites Café eröffnet.

Ein Mädchen lernt Gebärdensprache.

DEAF-Fußballkultur für alle

Es werden inklusive Angebotsstrukturen für gehörlose Menschen in Fußballvereinen geschaffen.
Zwei junge Frauen beugen sich über kleine quadratische Holzplatten auf einem Arbeitstisch. Eine von ihnen befestigt eine Schraube mit einem Schraubendreher auf einer der Platten.

Holzwerkstatt für psychisch Erkrankte

Menschen mit Behinderung entwickeln ihre Kreativität, handwerklichen Fähigkeiten und Teamfähigkeit.
Eine junge Frau kocht in einer Großküche

Lernrestaurant

Menschen mit psychischer Beeinträchtigung arbeiten stundenweise in einem Restaurantbetrieb mit. 
Eine Gruppe Kinder und Jugendlicher sitzt auf dem Boden eines Klassenraums im Kreis bei einem Workshop

Fairplay Akademie

Bei erlebnispädagogischen Aktionstagen in der Region Anhalt geht es um Respekt und Toleranz. 
Zwei Männer und zwei Frauen, eine mit Down Syndrom, sitzen auf einer Bank und blicken auf einen See. Im Hintergrund ist eine Rikscha zu sehen.

Mobil mit Fahrrad-Rikscha

Mit einer elektrischen Rikscha sind Menschen mit Behinderung bequem und sicher unterwegs.

Start frei für Ihre eigene Projekt-Idee

Förderfähigkeit testen

Erfüllt Ihre Organisation die Förder-Kriterien der Aktion Mensch?

Passendes Förderprogramm finden

Unser Förderfinder hilft Ihnen bei der Suche nach dem passenden Förderprogramm für Ihr Projekt.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter.