Noch viel mehr vor

Das ist die neue Förder-Aktion
von der Aktion Mensch
 

Die Aktion Mensch hat in den letzten 3 Jahren
eine Förder-Aktion gemacht.
Das bedeutet:
Sie hat für viele Projekte Geld gegeben.

Die Förder-Aktion hatte den Namen:
Miteinander gestalten.
Das bedeutet:
Alle Menschen haben Verantwortung für unsere Gesellschaft.
Alle zusammen können wir die Gesellschaft machen,
die wir haben wollen.
Weil wir die Gesellschaft sind.

Die Aktion Mensch wollte mit der Aktion zeigen:
Wir können alle gut zusammen leben.
Und wir können viele Dinge zusammen machen.
Wenn wir das auch wollen.
Zum Beispiel:

  • Wir können zusammen kochen.
  • Wir können zusammen ein Theater-Stück spielen.
  • Oder wir können Bäume pflanzen.

Inklusion kennt keine Grenzen.
Das bedeutet:
Wir können alle gemeinsam
in einer guten Gesellschaft leben.
Wenn wir das auch wollen.

Die Aktion Mensch hat bei der Förder-Aktion
für viele Projekte sehr viel Geld gegeben.
Weil sie sich alle für Inklusion stark gemacht haben.
Und Menschen mit und ohne Behinderung
viele Dinge zusammen machen konnten.

Im Jahr 2014 macht die Aktion Mensch eine neue Förder-Aktion.
Die Förder-Aktion heißt: Noch viel mehr vor.
Das bedeutet:
Es muss noch viel gemacht werden.

  • Damit Menschen mit Behinderung
    überall mitmachen können.
  • Damit sie überall dabei sein können.
  • Und in dieser Gesellschaft gut leben können.

Der Antrag

Alle gemeinnützigen Einrichtungen
können Geld von der Förder-Aktion bekommen.
Die Aktion Mensch hat sich darum gekümmert,
dass die Anträge nicht zu schwer sind.
Damit alle Einrichtungen leicht einen Antrag schreiben können.
Auch die Einrichtungen,
die bis jetzt noch nie ein Projekt gemacht haben.

Gemeinnützig bedeutet:
Das ist ein Wort aus dem Steuer-Recht.
Ein gemeinnütziger Verein muss keine Steuern bezahlen.
Weil er etwas tut, was für viele Menschen gut ist.

Wer bekommt Geld von der Aktion Mensch?

Die Aktion Mensch unterstützt alle guten Ideen.
Zum Beispiel:

  • Sport-Angebote,
  • Computer-Kurse
  • oder eine Info-Aktion.

Dass ist dabei wichtig:
Menschen mit und ohne Behinderung
müssen mitmachen können.

Wie viel Geld gibt es für ein Projekt?

Die Aktion Mensch hat im Jahr 2014
10 Millionen Euro für alle Projekte.
Das ist sehr viel Geld.
Mit dem Geld könnte die Aktion Mensch
fast 25 Häuser kaufen.
Aber sie gibt das Geld für gute Projekte.

Jedes Projekt kann bis zu 5 Tausend Euro bekommen.

Die Aktion Mensch hat schon viel erreicht.
Aber sie hat noch viel mehr vor.
Deshalb heißt ihre neue Förder-Aktion auch:
Noch viel mehr vor.
Die Aktion Mensch will dieses Jahr
am meisten Projekte unterstützen.
Und die Gesellschaft so ein bisschen besser machen.
Damit alle Menschen gut zusammen leben können.

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen