Spiel-Limit setzen und anpassen

Wir möchten, dass die Teilnahme an unserer Lotterie Freude bereitet. Uns ist bewusst, dass Glücksspiele unter bestimmten Voraussetzungen zu Spielsucht führen können. Deshalb verpflichten wir uns, nur solche Lotterieprodukte zu entwickeln und anzubieten, von denen keine oder nur eine sehr geringe Gefahr für Spielsucht ausgehen kann. Außerdem unterstützen wir die Hilfe bei Spielsucht. Das alles entspricht auch den Anforderungen des Glücksspielstaatsvertrages. Dazu gehört auch die Möglichkeit, sich selbst ein Spiel-Limit zu setzen und die anpassen zu können.

Wie hoch ist das Spiel-Limit und was passiert bei Überschreitungen?

Wir bieten dir die Möglichkeit, dir selbst ein Limit setzen. Das maximale Limit beträgt 1.000 € im Monat. So versuchen wir zu verhindern, dass Spielsüchtige ihre Existenz in Gefahr bringen. Wird das Spiel-Limit beim Loskauf überschritten, wird der Bestellprozess unterbrochen und du wirst auf die Überschreitung des Limits hingewiesen. Hast du dein Limit selber bestimmt und überschritten, kannst du es anpassen. Natürlich nur bis maximal 1.000 € im Monat.

Wo stelle ich das Spiel-Limit ein?

Es gibt zwei Möglichkeiten. Du kannst dein persönliches Spiel-Limit über dein Kundenkonto einstellen. Hast du keines, kannst du die Einstellung auf der Seite der Bestellübersicht beim Loskauf vornehmen. Da findest du den passenden Link zum Spiel-Limit.

Wo gibt es Hilfe bei Glücksspielsucht?

Zu diesem Thema findest du weitere Informationen und Hilfe unter folgenden Adressen:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
Ostmerheimer Straße 220
51109 Köln

Telefon: 0800 13702700 (kostenfreie Servicenummer)

www.bzga.de

Weitere Informationen und interaktiver Selbsttest:

Das Internetangebot „check-dein-spiel.de“ der (BZgA) bietet Betroffenen, Angehörigen und Interessierten Informationen und Beratung rund um die Themen Glücksspiel und Glücksspielsucht. Der interaktive Selbsttest kann helfen, eine mögliche Spielsucht zu erkennen und zeigt Handlungsoptionen auf.

www.check-dein-spiel.de

Aktion Mensch ist für den Inhalt externer Seiten nicht verantwortlich.
Fachstelle Glücksspielsucht
Caritasverband für das Stadtdekanat Neuss e. V.
Rheydter Straße 176
41464 Neuss

Telefon: 02131 889-170
Telefax: 02131 889-182


E-Mail: info@spielsucht.net

www.glueckspielsucht.de

Nichts gefunden? Wir helfen gerne weiter!

Teile uns einfach deine Frage mit, wir kümmern uns um eine schnelle Antwort.
Helfe mit unseren Hilfebereich zu verbessern!