Das Aufgaben-Bild

Auf dem Aufgaben-Bild kann man sehen:
Welche Gruppe welche Aufgaben bei dem Verein Aktion Mensch hat.
Das schwere Wort für diese Aufgaben-Bild ist: Organigramm.

Am 1. Mai 2009 wurden viele Aufgaben neu verteilt.
Die verschiedenen Gruppen bei der Aktion Mensch
haben neue Aufgaben bekommen.

Das Organigramm der Aktion Mensch

Die wichtigste Gruppe ist die Mitglieder-Versammlung.
Die Mitglieder-Versammlung bestimmt:
Was der Verein Aktion Mensch machen soll.
Und sie wählt viele andere Gruppen.
Zum Beispiel:

  • den Aufsichts-Rat
  • den Vorstand
  • das Kuratorium

Der Aufsichts-Rat ist auch eine sehr wichtige Gruppe.
Er prüft die Arbeit vom Verein Aktion Mensch.
Die Personen vom Aufsichts-Rat arbeiten ehren-amtlich.
Das bedeutet: Sie bekommen kein Geld für ihre Arbeit.

Dann gibt es noch den Vorstand.
Der Vorstand von der Aktion Mensch ist 1 Mann.
Er heißt Armin von Buttlar.
Der Vorstand hat viel Verantwortung.
Das bedeutet: Der Vorstand muss sich um viele Sachen kümmern.

Und es gibt das Kuratorium.
Die Gruppe hat eine wichtige Aufgabe.
Sie prüft gute Ideen und Projekte.
Und sie bestimmt: Welche Ideen und Projekte
Geld von der Aktion Mensch bekommen.

Alle diese Gruppen arbeiten gut zusammen.
Damit die Aktion Mensch viele gute Sachen machen kann.