Lieber Benutzer

Jetzt registrieren! Mit deinem Nutzerkonto im Service Center erhältst du jederzeit Zugriff auf die wichtigsten Informationen und Services zu deinen Losen bei der Aktion Mensch.

Kundenkonto anlegen

Projekte zur Aufklärung bei der Aktion Mensch

Die Aktion Mensch hatte 1997 noch den Namen Aktion Sorgenkind. Damals erweiterte sie ihre Satzung um den Bereich Aufklärung. Darunter fallen vielfältige Aufklärungsmaßnahmen, die zu einem offenen und positiven gesellschaftlichen Klima beitragen sollen. Denn das Motto von Aktion Mensch ist: Das WIR gewinnt.

Welche Projekte zum Thema Aufklärung gibt es zum Beispiel?

Der Familienratgeber bietet Rat und Informationen für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Auf der Webseite familienratgeber.de findest du über 26.000 wichtige Beratungsadressen, so wie Tipps und Information zu vielen Themenbereichen. Damit soll die ganze Familie unterstützt werden.

Die Freiwilligendatenbank. Mehr als 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Im Kindergarten als Vorleser, bei einem inklusiven Umweltprojekt für Jugendliche, beim Sanitätsdienst oder der Freiwilligen Feuerwehr. Hier findest du das passende Ehrenamt für dich.

Es gibt aber noch mehr Beispiele für Aufklärungsprojekte der Aktion Mensch.

Wie kann ich die Projekte unterstützen?

Schon wenn du bei der Soziallotterie der Aktion Mensch mitspielst, unterstützt du automatisch die vielen Projekte mit deinem Spieleinsatz. Denn über 30% der Einnahmen aus der Lotterie fließen in die vielen sozialen Projekte, die die Aktion Mensch unterstützt. 3% gehen an die Projekte zur Aufklärung. Also auch ein Teil von dem Geld für dein Los.

Oder du meldest dich freiwillig für ein Ehrenamt in der Nähe deines Wohnortes. Die Freiwilligendatenbank bietet dir einen guten Überblick. Oder du gehst direkt auf eine Einrichtung in deiner Nachbarschaft zu. So kannst du persönlich ein soziales und offenes Miteinander fördern.

Nichts gefunden? Wir helfen gerne weiter!

Teile uns einfach deine Frage mit, wir kümmern uns um eine schnelle Antwort.
Helfe mit unseren Hilfebereich zu verbessern!