Eine Frau steht in einer Großküche und rührt in einem Topf.

Inklusive Arbeit - auch nach der Krise

Soforthilfe zur Sicherung von Arbeitsplätzen in Inklusionsunternehmen

Soforthilfe für Inklusionsunternehmen

Rotes Ausrufezeichen in einem Dreieck.

Seit Freitag, 31.07.2020, können keine neuen Anträge mehr eingereicht werden.

Gerne unterstützen wir Sie weiterhin mit unserer regulären Förderung:
zum Förderfinder der Aktion Mensch

Zur Sicherung von Arbeitsplätzen in gemeinnützigen Inklusionsunternehmen konnten wir bis einschließlich Juli 2020 eine weitere Corona-Soforthilfe in Höhe von insgesamt 8 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Die Hilfe knüpfte an vorangegangenen Unterstützung für Assistenzdienste und Lebensmittelversorger in Höhe von 40 Millionen Euro an.

Warum Unterstützung für Inklusionsbetriebe?

Mehrere tausend Arbeitsplätze in Inklusionsfirmen sind durch die Corona-Krise akut gefährdet. Denn etwas mehr als die Hälfte der insgesamt rund 650 gemeinnützigen Inklusionsfirmen in Deutschland sind in Branchen angesiedelt, die momentan in besonderem Maße von Umsatzeinbußen betroffen sind. Dazu gehören zum Beispiel die Bereiche Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung oder die Hotellerie. Da diese Firmen nicht die notwendigen Gewinnrücklagen bilden dürfen und auch keinen uneingeschränkten Zugang zu den allgemeinen Soforthilfen für die Wirtschaft haben, stehen sie in der aktuellen Lage vor besonders großen Herausforderungen.

Hier kommt unsere Soforthilfe an

Ein Mitarbeiter serviert Fruchtsaft und Brötchen.

Inklusive Arbeitsplätze gesichert

Das Hildegard-Forum der Kreuzschwestern in Bingen bietet über 30 Mitarbeiter*innen feste Arbeitsplätze im Hotelbetrieb, Restaurant oder im Heilkräutergarten. Trotz enormer Umsatzeinbußen während der Corona-Krise konnten Entlassungen vermieden werden.

Hildegard-Forum: Vielfältige Arbeitswelt

Ein Mann mit Reinigunsutensilien gibt das Daumen-Hoch-Zeichen und lacht in die Kamera.

Neue Angebote bei CariClean

Während der Corona-Krise setzt der Inklusionsbetrieb CariClean auf neue Angebote und Zielgruppen. Mit einem Wäscherei-Service für Schutzmasken und Glasreinigung stellt sich der Dienstleister für Gebäudereinigung neu auf.

CariClean: Neue Serviceangebote in der Krise

Zwei Hotel-Mitarbeiterinnen mit Mundschutz.

Weiter inklusiv arbeiten

Durch die Corona-Pandemie waren die Jobs der Förderkreis Lichtblick Beschäftigungs GmbH akut gefährdet. Mit Mitteln der Soforthilfe für Inklusionsunternehmen können nun schwierige Monate überbrückt werden.

Förderkreis Lichtblick: Schwierige Monate überbrücken

Mehr erfahren

Aktuelles zum Corona-Virus für alle verständlich

Eine Postkarte mit dem Text "Halt! Leichte Sprache".

Links zu Informationen in Leichter, Einfacher und Gebärdensprache

Auf einer Informationsseite haben wir Links zu hilfreichen Angeboten und Nachrichten für Menschen mit Behinderung gesammelt. Viele davon sind in Leichter oder Einfacher Sprache oder Gebärdensprache verfügbar.

Zur Corona-Infoseite

Weitere Förderprogramme der Aktion Mensch

Zwei kostümierte Frauen umarmen sich.

Das richtige Förderprogramm für Ihr Projekt

Lernen Sie den Förderfinder der Aktion Mensch kennen - er unterstützt Sie bei der Auswahl des richtigen Förderprogramms. Finden Sie jetzt passende Fördermöglichkeiten für Ihr Projekt!

Zum Förderfinder