Schnell-Check: Testen Sie Ihre Förderfähigkeit

Ein Junge mit Schwimmbrille im Schwimmbecken hält die Daumen hoch und lächelt in die Kamera.

Hat Ihre Projektidee Aussicht auf Förderung? Mit unserem Schnell-Check finden Sie es auf einen Blick heraus. Wenn Sie alle Fragen mit "Ja" beantworten können, freuen wir uns auf Ihren Antrag. Unser Förderfinder hilft Ihnen anschließend bei der Auswahl des passenden Förderprogramms – oder Sie registrieren sich direkt für Ihren Antrag. Viel Erfolg!

Kriterien für die Förderfähigkeit Ihres Projekts

Icon einer 1

Ist meine Organisation förderfähig?

Die Aktion Mensch fördert freie, gemeinnützige Organisationen mit Sitz in Deutschland. Das sind zum Beispiel:

  • Vereine
  • ŸStiftungen
  • ŸGesellschaften mit beschränkter Haftung (gGmbH)
  • ŸUnternehmergesellschaften
  • ŸKirchen
  • ŸGenossenschaften

Beachten Sie zudem die strukturellen Mindestanforderungen für Organisationen, die Sie hier nachlesen können.

Icon einer 2

Passt die Zielgruppe meines Projekts zur Aktion Mensch?

Mein Projekt kommt Menschen in Deutschland oder Osteuropa zugute, und zwar:

  • Menschen mit Behinderung
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 27 Jahre)
  • Menschen in sozialen Schwierigkeiten, dies umfasst insbesondere Menschen mit fehlender Wohnung, in gewaltgeprägten Lebensumständen oder bei Entlassung aus einer geschlossenen Einrichtung.

Sie sind sich unsicher, ob Ihr Projekt eine passende Zielgruppe anspricht? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

 

Icon einer 3

Passt das Thema meines Projekts zur Aktion Mensch?

Ihr Projekt ermöglicht Teilhabe und Inklusion vor Ort in einem der Lebensbereiche der Aktion Mensch. Das ist einer der folgenden Bereiche:

  • Arbeit
  • Freizeit
  • Bildung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Wohnen
  • Barrierefreiheit und Mobilität

Mehr über die Förderprogramme in unseren Handlungsfeldern erfahren Sie hier.

 

Alle Informationen zur Förderfähigkeit finden Sie zudem in unseren Förderrichtlinien im Downloadbereich.

Zum Downloadbereich

Die Aktion Mensch fördert keine:

  • Einzelpersonen (natürliche Person)
  • Öffentlichen Institutionen (durch öffentliche Hand dominiert)
  • Gewerblichen Institutionen (gewerbliche Interessen dominieren)
  • Einrichtungen der klassische Altenpflege
  • Vorhaben, die aus Mitteln einer anderen bundesweit tätigen Lotterie oder von Sportwetten-Veranstaltern gefördert werden

Es werden zudem keine Vorhaben gefördert

  • die vor Antragstellung begonnen wurden,
  • die durch Lotterie "GlücksSpirale", die Stiftung Deutsches Hilfswerk oder mit Lotto/Toto-Mitteln gefördert werden.

So geht es weiter

Ein lächelnder Smiley

Sie erfüllen alle Kriterien

Dann hat Ihr Projekt die Chance auf eine Förderung von bis zu 350.000 Euro. Wenn Sie noch unsicher sind, welches Förderprogramm das richtige für Sie ist, hilft Ihnen unser Förderfinder weiter.

Zum Förderfinder

Direkt zur Antrags-Stellung

Ein trauriger Smiley

Sie erfüllen leider nicht alle Kriterien

Vielleicht gibt es trotzdem noch die Chance auf eine Förderung bei der Aktion Mensch. Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gerne über mögliche weitere Schritte.

Zu den Kontaktmöglichkeiten