#wirgestaltenhier

Komm, wir gestalten unsere Stadt

Du willst in deiner Stadt etwas verändern? Starte doch mit Nachbarn eine Pflanzaktion oder organisiere eine barrierefreie Party!

Viele Menschen mit und ohne Behinderung sind zusammen gekommen. Die Aktion ist mittlerweile beendet. Lass dich von den entstandenen Vorschlägen aber weiterhin zu eigenen Ideen inspirieren.

Unterstütze die besten Ideen

… und lass dich inspirieren. Denn jeder kann etwas tun und selbst mit kleinen Dingen eine positive Veränderung erreichen. Like und teile die Ideen, die dir am besten gefallen. Viel Spaß!

00206

Ideen sind schon dabei!

Sortieren nach: Datum

Bewertungen


Für diese Kategorie wurde noch keine Idee eingereicht. Sei der/die Erste und mach mit!

Diese Ideen werden umgesetzt:
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Lena Stecker: Ein inklusives Zirkuswochenende für Alle

Ein inklusives Zirkuswochenende für Alle Freizeit Ravensburg
Ein Wochenende in einem Zirkuszelt, lachen, Zirkus machen, baden, üben, gemeinsam eine Show gestalten...
Wir würden gerne unsere Abschlussaufführung unserer inklusiven Zirkusschule in einem Zirkusszelt verbringen. Das ganze Wochenende sollen 60 Kinder mit und ohne Förderbedarf miteinander trainieren. Am Sonntag um 16.00 Uhr gibt es dann eine Aufführung für Eltern, Freunde und alle Interessierten.
Wir sind ein Team aus Ehrenamtlichen, Übungsleiter, Clowns, Zirkuspädagogen, Heilerziehungspfleger, die Spaß an der Sache haben und denen die Vielfältigkeit sehr am Herzen liegt.

4.351
Stimmen

Petra van Zoest: Inklusives Kunstprojekt

Inklusives Kunstprojekt Freizeit Aurich
Wir, die FSJ´ler/innen der Werkstätten für behinderte Menschen Aurich-Wittmund gGmbH, möchten ein Zeichen für Inklusion setzen. Wir möchten mit Unterstützung regionaler Künstler in unserer Stadt öffentlich und gemeinsam mit allen interessierten Menschen, egal ob mit Behinderung oder ohne Behinderung, ein Kunstobjekt gestalten und ausstellen. Dafür haben wir uns folgende Ideen ausgedacht: Eine Skulptur gestalten, eine Graffitiwand sprayen oder großformatige Fliesen bemalen, die dann zu einem großen Mosaikbild zusammengefügt werden.

Die kreative Zusammenarbeit und der Spaß am gemeinsamen Handeln sind Grundgedanken unseres Projektes. Ein Projekt, das Menschen verbindet und ein bleibendes Zeichen in unserer Stadt hinterlässt.

4.461
Stimmen

Ivonne Dohm: Informationstag zur Inklusion für Menschen mit und ohne Behinderung, die gerne eine Kampfkunst erlernen möchten

Informationstag zur Inklusion für Menschen mit und ohne Behinderung, die gerne eine Kampfkunst erlernen möchten Freizeit Schiffweiler
Wir sind ein gemeinnütziger Verein (Karate ohne Grenzen) für Karate wie auch ein gemeinnütziger Verband (Bundesverband und Weltverband) für alle Kampfkünste (IKKAIDO), welcher sich dem Thema Inklusion gewidmet haben. Bei uns trainieren Menschen mit und ohne Handicap miteinander. Ob im Rollstuhl, eine geistige Einschränkung etc., jeder ist bei uns herzlich willkommen. Um so vielen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung wie möglich zu vermitteln welche Arbeit wir leisten, mit wieviel Spass die verschiedensten Menschen jeden Alters eine Kampfkunst auf ihre jeweilige Beeinträchtigung erlernen können und auch schon ausüben, möchten wir gerne einen Aktionstag oder ein ganzes Wochenende veranstalten, wo alle Menschen, die inklusiv interessiert sind, sich informieren möchten oder selbst sogar einfach mal ausprobieren möchten, ob sie Spaß daran haben könnten diesen inklusiven Sport auszuüben. Wir haben mit einem Team aus den verschiedensten Bereichen der Kampfkunst bundesweit wie auch weltweit ein Konzept entwickelt, wie sich die einzelnen Kampfkünste auf unterschiedliche Behinderungsgrade ausüben und umsetzbar sind. Hier steht der Mensch im Vordergrund. Nicht der Mensch muss sich auf die Kampfkunst anpassen und danach trainieren, sondern die jeweilige Kampfkunst und deren Techniken werden auf die jeweilige Beeinträchtigung und Menschen angepasst. Das Wichtigste ist, dass alles in einer Gemeinschaft stattfindet, ob mit oder ohne Beeinträchtigung. Inklusion eben!

1.371
Stimmen