#MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit dir!

Menschen mit Behinderung bei einem Protestzug durch eine Stadt.

Eine Veränderung in unserer Gesellschaft erreichen wir nur gemeinsam – und so waren alle im Aktionszeitraum vom 27. April bis 12. Mai 2019 dazu aufgerufen, unter dem Motto "#MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit dir“ eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung durchzuführen.

In der Dokumentation erfährst du, was wir am 5. Mai erreicht haben!

Mehrere Teilnehmer*innen laufen in der Demonstration des 5. Mai mit.

Das war das Jugendaktionscamp #MissionInklusion

Vom 3. bis 5. Mai kamen 100 junge Menschen mit und ohne Behinderung zwischen 15 und 24 Jahren aus ganz Deutschland in Bonn unter dem Motto #MissionInklusion zusammen.

In einer vielfältigen Dokumentation blicken wir gemeinsam mit dem Campteilnehmer*innen auf diese drei Tage zurück  – jetzt reinschauen!

Zur Dokumentation

Weitere Materialien

Spiele InkluMemo!

Auf einem Holztisch liegen mehrere Karten des InkluMemos verteilt. Sie sind zum Teil zugedeckt und zum Teil aufgedeckt.

InkluMemo ist das Aktionsspiel für Inklusion. Damit bringst du deine grauen Zellen auf Trab, weil du dir die unterschiedlichen Bilder merken musst. Aber viel wichtiger: Du kommst mit anderen Menschen über das Thema Inklusion ins Gespräch. Auf unseren Seiten kannst du dir das Spiel ganz einfach herunterladen, ausdrucken und selbst basteln.

Jetzt herunterladen

Warum #MissionInklusion?

#MissionInklusion – die Zukunft beginnt mit dir ist der Aufruf, die inklusive Gestaltung unserer Lebenswelt aktiv in die Hand zu nehmen.

Diese beginnt schon bei den Jüngsten – denn wenn Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung, unterschiedlicher Herkunftsländer oder mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen von Anfang an gemeinsam groß werden, wird Vielfalt für sie alltäglich. Viele Barrieren, mit denen wir heute konfrontiert sind, entstehen so gar nicht erst. Andere können von Anfang an abgebaut werden.