Referent*in Forschungsvorhaben (m/w/d)

Eine Frau mit dunklen, langen Haaren und ein Mann mit kurzen, hellbraunen Haaren stehen nebeneinander und lächeln in die Kamera.

Mit DIR gewinnt das WIR

Als größte private Förderorganisation begeistern wir die Menschen für eine Gesellschaft, in der Unterschiede normal sind. Auch in unserem Unternehmen leben wir Vielfalt. Mit 263 Mitarbeiter*innen arbeiten wir jeden Tag daran, dass Menschen mit und ohne Behinderung selbstverständlich zusammenleben können.

Du möchtest dabei sein und gemeinsam mit uns die Welt von morgen gestalten? Für unseren Bereich Aufklärung (Inklusions-Strategie und Innovation) suchen wir ab sofort als Vertretung in Teilzeit mit 27,5 Stunden / Woche befristet bis 31.12.2021 eine*n

Referent*in Forschungsvorhaben (m/w/d)

Einsatzbeginn: ab sofort

Du hast gerade keine Zeit?

Dann schick dir diese Stellenausschreibung per E-Mail zu und bewirb dich später.

Später bewerben

So gestaltest du das WIR

  • Du identifizierst und definierst Forschungsschwerpunkte auf Basis umfangreicher Kenntnisse des aktuellen Forschungsstandes zu Inklusions- und Teilhabethemen.
  • Im Rahmen der Zielgruppenforschung berätst du Kolleg*innen in ihren jeweiligen Themenfeldern in Bezug auf geeignete methodische Ansätze und Vorgehensweisen (Meinungsforschungs-, Marktforschungs- und Evaluationsprojekte, Forschungskooperationen).
  • Du verantwortest den Einsatz geeigneter Forschungsinstrumente, entwickelst das Forschungsdesign und leitest Forschungs- und Evaluationsprojekte (Auswahl, Briefing und Steuerung von Forschungs- und Evaluationsinstituten).
  • Die Analyse und Interpretation der Daten aus Primär- und Sekundärerhebungen gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben.

Das bringst du mit

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften bzw. benachbarter Disziplinen
  • Erfahrungen in der quantitativen und qualitativen Sozialforschung
  • Methodenkompetenz in empirischen Erhebungen
  • Erfahrung mit umfangreichen und komplexen Sozial- oder Marktforschungsprojekten
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Bevölkerungspanels wünschenswert
  • Analysestärke sowie eigenverantwortlicher, organisierter, strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Deutsch: auf muttersprachlichem Niveau
  • Englisch: sehr gut in Wort und Schrift
Eine Grafik, die Gründe aufführt, bei der Aktion Mensch zu arbeiten.

Das ist uns wichtig

stern

Du bist mit vollem Einsatz dabei und begeisterst dich für dein Themengebiet sowie mit damit verbundenen Trends.

personen

Inklusion ist für dich eine Herzensangelegenheit, du bist ein Teamplayer und denkst kundenorientiert.

haendeschuetteln

Du arbeitest gerne selbstständig, eigenverantwortlich und zuverlässig.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Vielfalt sehen wir als Bereicherung unserer Arbeit, und Barrierefreiheit ist für uns eine Selbstverständlichkeit, die wir Kolleg*innen mit einer Behinderung ermöglichen. Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines frühestmöglichen Eintrittsdatums.

Jana Stollenwerk
Personalauswahl
E-Mail:
Tel.: 0228 2092 130

Aktion Mensch e.V.
Heinemannstraße 36
53175 Bonn

Zur Online-Bewerbung

Dich hat unsere Ausschreibung überzeugt und du möchtest Teil unseres Teams werden? Dann bewirb dich direkt über unser Online-Formular:

Jetzt bewerben