Duales Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik – Business Information Systems (B. Sc.)

Ein junger Mann und eine junge Frau sitzen an einem Tisch und lächeln sich an.

Inklusion ist unser Herzensanliegen. Als größte private Förderorganisation begeistern wir die Menschen für eine Gesellschaft, in der Unterschiede normal sind. Durch die Einnahmen unserer erfolgreichen Soziallotterie wird das möglich. Mit ihr erreichen wir mehr als 4 Millionen Mitspieler*innen, machen 1,7 Millionen Menschen zu Gewinner*innen und fördern bis zu 1.000 Projekte im Monat. 263 Mitarbeiter*innen setzen sich engagiert dafür ein, dass Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt und selbstbestimmt in einer inklusiven Gesellschaft leben, lernen und arbeiten können.

Du möchtest dabei sein und gemeinsam mit uns die Welt von morgen gestalten? Dann starte bei uns ab September/Oktober 2021 (je nach Hochschulstandort) ein duales Studium und sammle schon während deines Studiums erst praktische Erfahrungen im Unternehmen.

Einsatzbeginn: September/Oktober 2021

Du hast gerade keine Zeit?

Dann schick dir diese Stellenausschreibung per E-Mail zu und bewirb dich später.

Später bewerben

Deine Studieninhalte

Während deines dualen Studiums erhältst Du umfangreiche Einblicke in das Themengebiet der Wirtschaftsinformatik. Die theoretischen Grundlagen werden dir an unserer Partnerhochschule FOM am Standort Bonn oder Köln vermittelt. Hier erwarten dich unter anderem folgende Studieninhalte:

  • Informationstechnische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • IT-Infrastruktur
  • Datenbanksysteme
  • Systemsoftware
  • IT-Security und Datenschutz
  • Projektmanagement und Geschäftsprozessmodellierung
  • Programmierungsgrundlagen

Deine Aufgaben bei uns

  • Unterstützung unserer Anwendungsverantwortlichen (Product Owner) bei der Weiterentwicklung und Neuentwicklung unserer Anwendungen z.B. in den Bereichen Lotterie und Förderung mit folgenden Aufgaben:
    • Erheben und Beschreiben von Anforderungen
    • Unterstützung im Projektmanagement
    • Begleiten von Workshops mit Dienstleistern und Fachbereichen
    • Unterstützung bei der Dienstleisterauswahl und Steuerung
    • Konzeptionen von Prototypen und Mockups
    • Marktsichtungen und Bewertung von Lösungsszenarien
    • Unterstützung in unseren agilen Prozessen angelehnt an Scrum und Kanban
    • Erstellung von Dokumentation und Präsentationen für unsere Fachbereiche
    • Begleiten von Schulungen und Coachings
  • Mitarbeit in unserem agilen Software-Entwicklungs-Team z.B. in den Bereichen: Frontend- und Backend-Coding, DevOps, Quality-Assurance und IT-Security

Das solltest du mitbringen

  • Eine gute Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder eine sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung (z.B. abgeschlossene Ausbildung – entweder mit dreijähriger Berufserfahrung oder mit abgeschlossener Aufstiegsfortbildung)
  • Informatik und Wirtschaft zählen zu Deinen Lieblingsfächern
  • Eine gute Auffassungsgabe und Interesse an IT
  • Ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Teamgeist, Motivation und Zuverlässigkeit 
  • Vielfalt sehen wir als Bereicherung unserer Arbeit und Barrierefreiheit ist für uns eine Selbstverständlichkeit, die wir Kolleg*innen mit einer Behinderung ermöglichen.

Was wir dir bieten

  • Eine erstklassige Ausbildung mit Einblicken in verschiedene IT-Bereiche
  • Vollständige Übernahme deiner Studiengebühren und eine zusätzliche monatliche Vergütung von
    • 945€ mtl. (1. Jahr)
    • 1.018€ mtl. (2. Jahr)
    • 1.084€ mtl. (3 Jahr)
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, mobil zu arbeiten bringen deinen Job und deine Freizeit besser unter einen Hut.
  • Spannende Projekte und viel Freiraum warten auf dich, um Neues auszuprobieren und schnell Verantwortung zu übernehmen.
  • Bei uns erwartet dich ein einzigartiges Geschäftsmodell und ein Job mit Sinn, bei dem du dich in ganz vielfältiger Weise aktiv für Inklusion, Barrierefreiheit und Vielfalt einsetzen kannst.

Mit dir gewinnt das WIR

Sei dabei und sende uns deine Bewerbungsunterlagen an unser Onlinesystem. Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Jetzt bewerben

Annika Berglesow
Personalauswahl
E-Mail:
Tel.: 0228 2092 128

Aktion Mensch e.V.
Heinemannstraße 36
53175 Bonn