Kultur & Freizeit

Das kulturelle Leben genießen und das mit selbstbestimmter und gleichberechtigter Teilhabe – das gehört zu den Inklusionsgrundsätzen der Aktion Mensch. Um Freizeit- und Kulturangebote allen zugänglich zu machen, setzen wir uns unter anderem für die Umgestaltung von Theatern, Kinos und Museen ein, fördern den Abbau von Barrieren in neuen Medien oder unterstützen den Ausbau barrierefreier Reise- und Sportangebote. Es sollte selbstverständlich sein, dass Menschen mit Behinderung Mitglied einer Band, Teilnehmer eines Poetry Slams oder Spieler einer Sportmannschaft sind. Die Förderung von Inklusion in Kultur und Freizeit unterstützt Menschen dabei, sich ihren Interessen entsprechend auszuleben. Die Aktion Mensch setzt sich dafür ein, dass ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in der Freizeit möglich wird.

Masken mit Persönlichkeit

Die Aufführungen der Theaterwerkstatt Eisingen sind schon seit 35 Jahren ein Genuss für die Sinne.

Zum inklusiven Theaterprojekt

Barrierefreier Fallschirmsprung

Adrenalin pur: Mathias und Winfried hoch über den Wolken. Alles über den Tandemsprung für Menschen mit Behinderung.

Video anschauen

Bibelgeschichten

Die Lebenshilfe Bremen ermöglicht die Übertragung von Bibel-Auszügen in Leichte Sprache.

Zu den Bibelgeschichten in Leichter Sprache

Unterwegs in Potsdam

Städtetipp Potsdam

Unterwegs in Potsdam

Städtetipp Potsdam

Meine erste Bibliothek

Die Bücherpaten des Bonner Vereins „Kultur verbindet“ schenken mehr als nur Zeit.

Zum Patenprojekt

Nähstübchen Nonnweiler

Im inklusiven Nähkurs „Kunst-Stoff“ der AWO in Nonnweiler sind Kinder und Jugendliche gemeinsam kreativ.

Zum Projekt Nähstübchen

Inklusives Walken

Seit zwei Jahren leitet ein junges Paar in Kelkheim (Taunus) ehrenamtlich eine Walking-Gruppe.

Zum inklusiven Sportangebot

Unterstützung für Familien

Der Familienunterstützende Dienst Bensheim entlastet Angehörige von Menschen mit Behinderung im Alltag.

Zum Museumsbesuch

Inklusion in der Kunst

Sich kreativ ausdrücken, eigene und fremde Begabungen entdecken und sich gegenseitig bereichern.

Zum Kunstprojekt

Inklusion rockt!

Die Initiative „Handiclapped“ füllt schon seit acht Jahren die Konzertsäle in Berlin.

Zum inklusiven Musikprojekt

Freiwilliges Engagement für alle 

Ziel des Projektes ist, noch mehr Menschen mit Behinderung für Freiwilligenarbeit zu gewinnen.

Zum Projekt „Miteinander füreinander“

Operngenuss für alle

Live mitverfolgen, was auf der Opernbühne geschieht, auch als blinder oder sehbehinderter Musikliebhaber.

Zum Nationaltheater Weimar

Designermode aus der Werkstatt

Unter dem Label Esthétique fertigen Menschen mit Behinderung gefragte Designermode und führen sie auch vor.
 

Ein Besuch bei Esthétique

Interview mit Irene Fischer aus der "Lindenstraße"

Im Interview mit den Ohrenkuss-Autoren spricht Irene Fischer über ihre Arbeit, ihr Engagement – und erklärt, wem sie nie eine Postkarte schicken würde.

Gespräch mit Irene Fischer

Gemeinsam gelingt´s

Zusammen spielen, Sport treiben und etwas unternehmen. 

Zur Inklusiven Tagesstätte Germering

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen