Kultur & Freizeit

Selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am kulturellen Leben? Dazu gehört die barrierefreie Nutzung von neuen Medien ebenso wie die Umgestaltung von Orten wie Theatern, Kinos und Museen. Aber auch barrierefreie Reise- und Sportangebote, die die Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen, gilt es auszubauen. Die Aktion Mensch setzt sich dafür ein, dass ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung auch in der Freizeit möglich wird.

Realitätscheck

Auch in den Bereichen Kultur, Freizeit und Sport spielt Barrierefreiheit eine Rolle.

Stand der Dinge

Linksammlung

Weiterführende Links zu Kultur, Freizeit und Sport.

Links ansehen

Inklusion im Sport

Sport begeistert, überwindet Grenzen und verbindet Menschen – mit und ohne Behinderung.

Zum Thema Sport

Starke Kinder

Werden Eltern psychisch krank oder suchtkrank, bedeutet das für die Kinder eine enorme Belastung.

Zum WRW-Projekt StarKi

Die total verrückte Rallye

7000 Km von Oberstaufen bis Amman mussten die Teilnehmer der Allgäu-Orient-Rallye bewältigen. Mit dabei waren zwei inklusive Teams. Ein Erfahrungsbericht.

Das große Abenteuer

Unterwegs in Kiel

Isabell Veronese stellt ihre Heimatstadt Kiel vor. Die Stadt hat viel zu bieten: vom Frühstück im Kino über das Seehundspektakel bis zum Bummel am Hafen. 

Städtetipp Kiel

Der Held der Matte

Judoka Victor Gdowczok hat ein klares Ziel: Er will als erster Deutscher mit geistiger Behinderung den schwarzen Gürtel erringen.

Judoka mit Down-Syndrom

"Schrei mich an!"

Im Rahmen des Projekts Inklu:City – Lebe Deine Stadt fanden sich unterschiedlichste Menschen zusammen, um gemeinsam ein Theaterstück auf die Beine zu stellen. Ein Probenbericht.

Projekt "Inklu:City"

"Verliebt sein ist ein gefährlicher Zustand"

Der Nachttalker Jürgen Domian verrät den Ohrenkuss-Redakteuren, was er an seinem Geburtstag überhaupt nicht mag und weshalb er beim Wandern im Urlaub eine Trillerpfeife dabei hat.

Gespräch mit Jürgen Domian

Treffpunkt Viadukt

Der Verein Viadukt schließt mit dem Treff ü65 eine große Versorgungslücke in der Region.

Zum Treff ü65 in Witten

Ehrenamtliches Engagement

In Bonn engagieren sich rund 50 Ehrenamtliche mit und ohne Behinderung.

Zum Tanzkurs

Sami Helle im Gespräch

Kurz vor dem ESC: Bassist Sami Helle der finnischen Band Pertti Kurikan Nimipäivät im Interview.

zum Interview

Fantasie und Wirklichkeit

Der Schriftsteller Peter Stabenow lebt mit einer so genannten geistigen  Behinderung.

Porträt Peter Stabenow

Fantasie und Wirklichkeit

Der Schriftsteller Peter Stabenow lebt mit einer so genannten geistigen  Behinderung.

Porträt Peter Stabenow

Das Punksyndrom

Vier Punkmusiker mit geistiger Behinderung vertreten Finnland Ende Mai beim Eurovision Song Contest 2015.

Ein Porträt der Band

Begegnungen mit Tieren

Der Schwille-Hof ermöglicht Kindern mit und ohne Behinderung Erfahrungen im Umgang mit Tieren.

Zum Erlebnisbauernhof

Was Sie tun können

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So können Sie beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen