Kultur & Freizeit

Das kulturelle Leben genießen und das mit selbstbestimmter und gleichberechtigter Teilhabe – das gehört zu den Inklusionsgrundsätzen der Aktion Mensch. Um Freizeit- und Kulturangebote allen zugänglich zu machen, setzen wir uns unter anderem für die Umgestaltung von Theatern, Kinos und Museen ein, fördern den Abbau von Barrieren in neuen Medien oder unterstützen den Ausbau barrierefreier Reise- und Sportangebote. Es sollte selbstverständlich sein, dass Menschen mit Behinderung Mitglied einer Band, Teilnehmer eines Poetry Slams oder Spieler einer Sportmannschaft sind. Die Förderung von Inklusion in Kultur und Freizeit unterstützt Menschen dabei, sich ihren Interessen entsprechend auszuleben. Die Aktion Mensch setzt sich dafür ein, dass ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in der Freizeit möglich wird.

SportOut in Erfurt

Der inklusive Sporttreff für Kinder und Jugendliche macht Lust auf Bewegung.

 

Zum AWO Therapie- und Förderzentrum

Museum in Leichter Sprache

Mit der Übersetzung in Leichte Sprache wird die Ausstellung jetzt auch für Menschen mit geistiger Behinderung zugänglich.

Zum Museum „turmdersinne“

Lernbox Vielfalt

Wie fühlt es sich an, gehörlos oder blind zu sein?

Lernbox Vielfalt kennenlernen

Treff im Krokodil

Spaß haben, kreativ sein und sich im eigenen Stadtteil ehrenamtlich engagieren.

Zur Begegnungsstätte

Jeder kann tanzen!

Die Mitgliedern des Vereins “Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen” haben Spaß am Hobby Tanzen.

Zum Tanzkurs

Café ZwischenRaum

Menschen mit und ohne Behinderung werkeln, musizieren und lernen im Café zusammen.

Zum Café ZwischenRaum

Therapeutisches Reiten

Der Verein Rosenhof Bieswang e.V. bietet Menschen mit Behinderung heilpädagogisches Reiten an.

Zum Reiterhof

Barrierefreier Stadtplan

Ein barrierefreier Stadtplan zeigt rollstuhltaugliche Wege, Gebäude und Geschäfte in Öhringen.

Zum Projekt „Entdecken ohne anzuecken“

Inklusive Brass-Band

Ob Tuba, Posaune oder Horn: Die Mitglieder der „Brass Band“ lieben ihre Blechblasinstrumente.

Zur inklusiven Blaskapelle

Paralympisches Jugendlager

Paul Jachmich, Rollstuhlbasketballer, nimmt am Paralympischen Jugendlager in Rio de Janeiro teil.

Zum Jugendlager

Gemeinsam spielen und toben

Bei der Lebenshilfe Main-Taunus ist jede Menge los für Kinder und Jugendliche mit Behinderung.

Zum Freizeitangebot

Barrierefreier Wanderweg

In Nürnberg ist es ganz einfach geworden, die Natur vor der eigenen Haustür zu genießen.

Zur „Tiergarten-Runde“

Kunst ohne Barrieren

 Der Skulpturenpark ist barrierefrei gestaltet und bietet nicht nur blinden Menschen großen Kunstgenuss.

Zum Skulpturenpark Dachsberg

Barrierefrei am Bodensee

Urlauber mit Behinderung schätzen den Komfort des behindertengerechten Campingplatzes.

Zum Campingplatz

Louis Braille Festival

Die Blindenstudienanstalt blista in Marburg feiert 2016 ihren 100. Geburtstag.

Zum Festival

Masken mit Persönlichkeit

Die Aufführungen der Theaterwerkstatt Eisingen sind schon seit 35 Jahren ein Genuss für die Sinne.

Zum inklusiven Theaterprojekt

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Lust auf
einen Extra-
Gewinn?