Umfrage zum Protesttag 5. Mai

Aktion Mensch-Umfrage zur Barrierefreiheit in Deutschland und den fünf größten deutschen Städten

Wie barrierefrei finden die Deutschen ihre Stadt? Wie hat sich die Barrierefreiheit in fünf deutschen Metropolen seit letztem Jahr entwickelt? Ergebnisse dazu liefert die aktuelle Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact AG im Auftrag der Aktion Mensch. Wie schon 2012 und 2016, wurden Bewohner aus Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München sowie aus ganz Deutschland aufgefordert, ihre Stadt zu bewerten. München schaffte es im Ranking auf Platz 1, gefolgt von Frankfurt, Berlin, Hamburg und Köln. Außerdem ergab die bundesweite Umfrage: Das Verhältnis der Deutschen zu Inklusion verbessert sich stetig. Gut die Hälfte aller Befragten meint, dass Menschen mit und ohne Behinderung in ihren Städten ganz selbstverständlich zusammenleben.

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Platz 1: München

München ist auch in diesem Jahr Spitzenreiter in Sachen Barrierefreiheit.
Umfrage-Ergebnisse zu München (PDF)
 

Platz 2: Frankfurt

Beim Thema Barrierefreiheit belegt Frankfurt am Main den zweiten Platz.
Umfrage-Ergebnisse zu Frankfurt (PDF)

Platz 3: Berlin

Die Bundeshauptstadt verbessert sich dieses Jahr im Ranking auf Platz 3.
Umfrage-Ergebnisse zu Berlin (PDF)

Platz 4: Hamburg

In Sachen Barrierefreiheit rutscht Hamburg nach unten auf Platz 4.
Umfrage-Ergebnisse zu Hamburg (PDF)

Platz 5: Köln

Köln bleibt wie die letzten Jahre Schlusslicht beim Thema Barrierefreiheit.
Umfrage-Ergebnisse zu Köln (PDF)

Bildnachweise auf dieser Seite: (Städtebilder Köln und Hamburg: S.Borisov/Shutterstock.com, München: Sergey Novikov/Shutterstock.com, Berlin: turtix/Shutterstock.com, Frankfurt: Dirk Vonten/Fotolia)

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen