Bunte Bande

Henry, Tessa, Leo, Tom und seine kleine Schwester Jule sind die dicksten Freunde der Welt. Zusammen bilden sie die Bunte Bande, die alle möglichen Abenteuer erleben und dabei immer zusammenhalten. Mit ihren unterschiedlichen Stärken und Schwächen sind sie ein tolles buntes Team und entwickeln für fast jedes Problem eine Lösung.
In der kostenfreien Buchreihe, die die Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit dem Carlsen Verlag herausgibt, werden die jungen Leserinnen und Leser auf kindgerechte Weise an die Themen gesellschaftliche Vielfalt und Inklusion herangeführt. Die Geschichten der Bunten Bande richten sich an Kinder im Alter von acht bis elf Jahren, eignen sich aber natürlich auch zum Vorlesen bei jüngeren Kindern.

Band 1: Der neue Bandentreff

Es herrscht große Aufregung bei der Bunten Bande! Der Kellerraum ist plötzlich leer geräumt und kann ab sofort nicht mehr als Treffpunkt genutzt werden. Das können die Freunde auf gar keinen Fall auf sich sitzen lassen. Doch wo werden die Fünf ein neues Zuhause für ihre Bandentreffen finden?

Band 1 kostenfrei bestellen

Band 1 als barrierefreies PDF herunterladen
Band 1 in leichter Sprache herunterladen

Band 2: Turnier mit Hindernissen

Tessa hat ein Basketballturnier, und ihre Freunde begleiten sie natürlich, um sie anzufeuern. Aber die Fahrt zur Sporthalle entpuppt sich als Riesenproblem. Können die Freunde es überhaupt noch schaffen, rechtzeitig dort anzukommen?

Band 2 kostenfrei bestellen

Band 2 als barrierefreies PDF herunterladen
Band 2 in leichter Sprache herunterladen

Band 3: Mitglieder für die Schulband gesucht

Henry steht vor einer großen Herausforderung: dem Vorspiel für die Schulband! Aber plötzlich zieht er sich immer mehr zurück, spricht nicht mehr mit seinen Freunden und lässt sogar das Vorspiel sausen. Was ist nur mit ihm los? Können seine Freunde ihn trotzdem zum Mitmachen überreden?

Band 3 kostenfrei bestellen

Band 3 als barrierefreies PDF herunterladen
Band 3 in leichter Sprache herunterladen

Band 4: Besuch aus der Großstadt

Endlich Sommerferien! Für die Bunte Bande jede Menge Zeit, um sich am Bauwagen zu treffen. Doch dann kommt unerwarteter Besuch aus Berlin: Leos Cousine Sarah sieht ziemlich cool aus, ist aber auch sehr bestimmend. Wie kommt man mit jemandem zurecht, der meint, immer alles besser zu wissen?

Band 4 kostenfrei bestellen

Hinweis: das barrierefreie PDF und das PDF in Leichter Sprache stehen erst in wenigen Tagen zur Verfügung!

Die Kinder der Bunten Bande

Leo, 11 Jahre

Leo ist ziemlich schlau und gut in der Schule. Er hat immer viele, manchmal auch etwas verrückte Ideen, die der Bunten Bande weiterhelfen. Manchmal überschätzt er sich aber auch und weiß dann gerne alles besser, was seine Freunde gelegentlich nervt. Leo interessiert sich für alles was mit Computer und Technik zu tun hat. Mit seinem Smartphone kann er jederzeit etwas für die Bande im Internet herausfinden. Außerdem träumt er davon, Basketball spielen zu können wie Tessa. Leo ist im Rollstuhl unterwegs.

Henry, 12 Jahre

Henry ist der Älteste in der Gruppe und seine große Leidenschaft ist die Musik. Nicht nur, dass er sie ständig hört, er schreibt auch eigene Songs und spielt Schlagzeug in der Schulband. Er wirkt oft ziemlich cool, wobei er das selber von sich nicht behaupten würde. Wenn es darum geht einen Entschluss zu fassen, kann er sich oft schwer entscheiden. Das kann schon mal ausbremsen, aber da helfen ihm dann auch seine Freunde. Sein größter Wunsch ist einmal ein berühmter Schlagzeuger zu werden.

Tessa, 11 Jahre

Tessa ist die Sportskanone der Gruppe. Sie spielt lieber Basketball als für die Schule zu lernen und hat deswegen auch nicht die besten Noten. Bei ihr muss immer alles schnell gehen, sonst wird sie ganz zappelig. Geduld ist etwas, was sie durch ihre Freunde noch lernen kann. Wenn es mal Probleme gibt, traut sie sich auch gegenüber Erwachsenen den Mund aufzumachen, was die Bandenmitglieder echt gut finden. Außerdem denkt sie immer mit und hat oft eine Lösung parat.

Tom, 11 Jahre

Tom ist der große Bruder von Jule. Er ist ein absoluter Fachmann für alles was krabbelt und wächst. Mit Pflanzen und kleinen Tieren kann er sich stundenlang beschäftigen. Tom lebt in seiner eigenen Welt und braucht für viele Dinge etwas mehr Zeit. Wenn ihm alles zu viel wird, zieht er sich auch schon mal zurück. Doch wer glaubt, Tom kriegt nichts mit, ist auf dem Holzweg. Und gibt es etwas zum anpacken oder bauen, ist er immer mit dabei - er liebt es, seinen Freunden zu helfen.

Jule, 7 Jahre

Jule ist Toms kleine Schwester. Sie möchte am liebsten bei allen Unternehmungen der Bande dabei sein - egal ob diese das gut finden oder nicht. Sie ist sehr neugierig, fragt ständig nach und geht den "Großen" damit manchmal echt auf den Geist. Jule ist sehr kreativ und malt für ihr Leben gern. Außerdem hat sie immer ein Auge auf ihren großen Bruder und hilft dabei der Bande zu erklären, warum Tom sich manchmal anders verhält als andere.

Was Sie tun können

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So können Sie beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen