Der Bunte Bande Song

Wie klingt Inklusion musikalisch? Kann man die Bunte Bande vertonen? Ja! Der bekannte Kinderliedermacher Reinhard Horn hat exklusiv für die Aktion Mensch einen Bunte Bande Song komponiert und ihn gemeinsam mit Kindern gesungen. Der Bunte Bande Song ist ein starkes, eingängiges und mutmachendes Lied, das zum Mitsingen einlädt und alle Kinder schon früh auf einen selbstverständlichen Umgang miteinander einstimmt.

Seit mehr als 30 Jahren lädt Reinhard Horn auf Bühnen im In- und Ausland zum Mitsingen ein. Mit rund 150 Konzerten pro Jahr und über 2 Millionen verkaufter Tonträger zählt der Lippstädter zu den bekanntesten Kinderliedermachern Deutschlands. Der gelernte Musik- und Religionslehrer ist 2001 aus dem Schuldienst ausgeschieden, um sich ganz der Musik zu widmen. Neben Kinder- und Familienkonzerten engagiert er sich auch im Bereich Fort- und Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte und Lehrerinnen und Lehrer.

Für die Aktion Mensch hat Reinhard Horn exklusiv einen Bunte Bande Song komponiert und gemeinsam mit Kindern gesungen.

Was Reinhard Horn an den Geschichten der Bunten Bande gefällt, was Inklusion für ihn bedeutet und was ihm besonders an der Songproduktion gefallen hat, lesen Sie im Interview.

Zum Interview

Der Bunte Bande Song kann hier auch angehört werden. Außerdem steht eine kostenlose Downloadmöglichkeit des Songs zur Verfügung.

Text und Noten zum Bunte Bande Song

Text und Noten kostenlos downloaden


Die Bunte Bande zum Lesen

Die Abenteuer von Henry, Tessa, Leo, Tom und Jule erleben.

zu den Büchern

Die Bunte Bande zum Hören

Fotografin: Michelle Schönbein

Die Abenteuer von Henry, Tessa, Leo, Tom und Jule mit Eric Mayer im Hörbuch erleben.

Geschichten anhören

Die Kinder der Bunten Bande

Henry, Tessa, Leo, Tom und Jule stellen sich vor.

Steckbriefe lesen

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?