Ein Emoji mit einer Frau im Rollstuhl, die einen Laptop auf dem Schoß hat auf grünem Hintergrund.

Teilnahme-bedingungen Facebook-Gewinnspiel
 

Wir wünschen dir viel Glück bei unserer Verlosung von 10 Losgutscheinen (jeweils: Glücks-Los mit Gewinnchance auf Höchstgewinn von 2 Mio. Euro [Gewinnwahrscheinlichkeit 1:2,5 Mio. auf den Hauptgewinn])! Hier findest du alle Informationen zum Gewinn und unsere Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen und Datenschutz

Eine Collage, auf der oben links der Text: "Gewinn deine Chance auf 2 Mio. Euro*!" abgebildet ist. Dazu oben rechts eine Frau, die beide Daumen in die Luft streckt, unten links eine Frau, die mit ihren Fingern auf Lose und Geldmünzen zu ihrer rechten deutet.

Verlosung:

10 Losgutscheine (jeweils: Glücks-Los mit Gewinnchance auf Höchstgewinn von 2 Mio. Euro [Gewinnwahrscheinlichkeit 1:2,5 Mio. auf den Hauptgewinn]).

Der Verein Aktion Mensch e. V., Heinemannstr. 36, 53175 Bonn, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Armin v. Buttlar, Telefon 0228-2092-200, E-Mail: online.redaktion@aktion-mensch.de

veranstaltet ein kostenloses Gewinnspiel. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.

§ 1 Teilnahmeberechtigung

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.
  2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind unsere Mitarbeiter sowie alle Personen, die mit der Durchführung des Gewinnspiels beschäftigt sind.
  3. Wir behalten uns das Recht vor, Personen von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang, das System und/oder die Verlosung manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.

§ 2 Gewinnspiel-Zeitraum

Das Gewinnspiel wird im Zeitraum 16.02.2019 bis 18.02.2019, 23:59 Uhr, durchgeführt.

§ 3 Teilnahme

  1. Die Teilnahme ist kostenlos.
  2. Um teilzunehmen, muss ein Teilnahmeberechtigter unter dem Aktion Mensch-Facebook-Gewinnspiel-Posting (https://www.facebook.com/75159424764/posts/10156800020499765/) vom 16.02.2019 kommentieren.
  3. Jede Person darf pro Spielperiode nur einmal teilnehmen.
  4. Unzulässig ist die Teilnahme mittels verschiedener Facebook-Accounts sowie die Teilnahme über maschinell generierte Kommentare.

§ 4 Teilnahmeschluss

Der Teilnahmeschluss ist der 18.02.2019, 23:59 Uhr.

§ 5 Gewinnspielablauf und Preis

10 Losgutscheine (jeweils: Glücks-Los mit Gewinnchance auf Höchstgewinn von 2 Mio. Euro [Gewinnwahrscheinlichkeit 1:2,5 Mio. auf den Hauptgewinn]).

§ 6 Gewinnbenachrichtigung und fristgebundene Gewinnannahme

  1. Nach der Auslosung werden die Gewinner per privater Facebooknachricht benachrichtigt. Diese Benachrichtigung der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.
  2. Die Gewinner müssen innerhalb von 48 Stunden nach Versand der Gewinnbenachrichtigung der Aktion Mensch per privater Facebooknachricht ihre Post-Anschriften mitteilen, damit der Gewinn verschickt werden kann. Ansonsten verfällt der Gewinn.
  3. Die Losgutscheine spielen ab Aktivierung 3 Monate mit, sie laufen automatisch aus.
  4. Die Gewinner müssen ihren Losgutschein selbst aktivieren, sobald sie diesen per Post erhalten, erst dann spielt das Los für 3 Monate mit.

§ 7 Gewinnabwicklung und Kosten

  1. Eine Barauszahlung des Gewinnwerts oder ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen.
  2. Gewinnansprüche können an Dritte nur nach vorheriger Zustimmung der Aktion Mensch abgetreten oder übertragen werden.

§ 8 Datenschutz

  1. Wir speichern die für die Gewinnspielteilnahme erhobenen Daten zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Im Anschluss daran werden diese wieder gelöscht.
  2. Wir gewähren auch im Rahmen dieses Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachten alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

§ 9 Haftung

Bei leicht fahrlässiger Schadensverursachung haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, das heißt einer Verpflichtung, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf, sowie begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. Diese Einschränkung gilt weder bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit noch in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung.

§ 10 Vorzeitige Beendigung

Wir behalten uns das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise abzubrechen oder vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf zu verändern, sofern es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulationen von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen oder aus Gründen höherer Gewalt nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu gewährleisten. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen uns zu.

§ 11 Hinweise und Bedingungen von Facebook

  1. Da die Gewinnspielaktion innerhalb der Plattform Facebook stattfindet, gelten zusätzlich die folgenden Bestimmungen:

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen https://www.facebook.com/legal/terms und die Datenschutzregeln von Facebook bestimmt: https://www.facebook.com/about/privacy/.

  1. Die Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme an und Nutzung der Gewinnspielaktion entstehen.
  2. Die Teilnehmer erkennen an, dass die Gewinnspielaktion in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Facebook steht.
  3. Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich der Gewinnspielaktion sind an den Veranstalter (online.redaktion@aktion-mensch.de) und nicht an Facebook zu richten.

§ 12 Sonstiges

  1. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Wir behalten uns vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.
  2. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  3. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

Das könnte dich auch interessieren: