Carina Kühnes erster Film „Be My Baby“

ZDF/Zum Goldenen Lamm/Julia Baumann

Eine schwierige Rolle: Carina Kühne spielt Nicole, eine schwangere Frau mit Down-Syndrom, die um ihr Baby kämpft.

Der größte Wunsch von Carina Kühne ist in Erfüllung gegangen: Sie hat eine Rolle in einem richtigen Spielfilm bekommen. Der Film heißt "Be My Baby" und handelt von einer jungen Frau mit Down-Syndrom, die ein Baby erwartet. Carina Kühne spielt die Rolle der schwangeren Nicole in dem Film von Regisseurin Christina Schiewe. Nicole erwartet von ihrem Freund Nick ein Baby. Doch viele andere Menschen trauen der jungen Frau nicht zu, dass sie ein Kind bekommen und großziehen kann.

Die Aktion Mensch verlost drei DVDs mit dem Film "Be My Baby". Wer eine DVD gewinnen möchte, schreibt bis zum 1. März 2016 eine E-Mail mit dem Betreff "Baby" an . Die Gewinner werden nach der Verlosung sofort benachrichtigt.

Über ihre erste Filmerfahrung schreibt Carina Kühne im Blog der Aktion Mensch.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Carina Kühne ist vielseitig engagiert. Ein JAM!-Portrait über die junge Schauspielerin und Autorin.

Mehr lesen

Sind Kinder mit Down-Syndrom etwas Besonderes? Ein paar Gedanken von Carina Kühne.

Zum Essay

Raúl Krauthausen schreibt im Blog der Aktion Mensch über "Filmreife Behinderungen".

Zum Text

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?