Um digitale Barrierefreiheit und die dazu passenden Förderangebote geht es im neuen Webinar der Aktion Mensch.
 

Digitale Technik kann dazu beitragen, Barrieren im Alltag zu überwinden oder aufzuheben. Für Menschen mit Behinderung eröffnen technische Hilfsmittel nicht nur den Zugang zum Internet und den Sozialen Medien – sie sind auch wertvolle Helfer in der realen Welt. Um innovative Projekte geht es beim Webinar „Förderangebote der Aktion Mensch zur digitalen Barrierefreiheit“ am Mittwoch, 7. September, von 10 bis 11.30 Uhr. Die Referenten Nilanka Pinto und Michael Rüben stellen die verschiedenen Förderangebote vor und beantworten die wichtigsten Fragen.

Wer an diesem Seminar teilnehmen möchte, kann sich bis zum Mittwoch, 24. August 2016, anmelden bei . Die Teilnehmer erhalten bei ihrer Anmeldung einen Link, mit dem sie sich am Webinar-Tag in einen virtuellen Seminarraum einloggen können.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommune inklusiv: Die Aktion Mensch förderte Modellprojekte zur Inklusion im Sozialraum.

Mehr erfahren

Wollen Sie Barrieren in der Mediennutzung abbauen? Unsere Förderprogramme helfen.

Mehr lesen

Vielfältige Wohnformen: Wie Menschen mit Behinderung in Deutschland wohnen.

Weiterlesen

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?