Schneller, höher, inklusiver – mit dem neuen Magazin der Aktion Mensch

Paralympics-Starterin Denise Schindler schmückt das Titelbild des neuen Magazins der Aktion Mensch mit dem Schwerpunkt Sport.

Armdrücken und joggen mit Extremsportler Joey Kelly, Barrieren überwinden mit Parcours-Künstler Janis Geiger und Goalball spielen mit der Nationalmannschaft: Viel Bewegung herrscht im neuen Magazin der Aktion Mensch mit dem Titel „Schneller, höher, inklusiver“. Das Heft mit dem Schwerpunkt Sport begleitet Bahnweltmeisterin Denise Schindler auf dem Weg nach Rio zu den Paralympics und stellt neue Technologien für Leistungssportler mit Behinderung vor. Außerdem lernen die Leser die 13-jährige Emily aus den Niederlanden kennen, die jeden Tag im Internet eine Gebärde erklärt. Kein Tag ohne Tasten vergeht im Leben des blinden Musikstudenten Martin Engel, der von einer Solo-Karriere als Pianist träumt. Schließlich liefern Spielzeug-Puppen mit Behinderung und barrierefreie Computerspiele reichlich Diskussionsstoff.

Lassen Sie sich bewegen vom Magazin der Aktion Mensch. Bestellen können Sie das Heft hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sonne, Samba, Paralympics: Unser inklusives Reporter-Duo berichtet aus Rio de Janeiro.

Mehr erfahren

Fünf Menschen erzählen dem Magazin der Aktion Mensch, warum sie sportlich an ihre Grenzen gehen.

Berichte lesen

In der westfälischen Fußballhauptstadt Dortmund gibt es den Lernort Stadion – ganz inklusiv.

Das Projekt

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?