Erstmals über 1,15 Millionen Beschäftigte mit Behinderung

Die Teilnehmer der Pressekonferenz zur Vorstellung der Ergebnisse des Inklusionsbarometers 2015.

Über 1,15 Millionen Menschen mit Behinderung gehen in Deutschland 2015 einer Arbeit auf dem ersten Arbeitsmarkt nach. Das sind so viele wie nie zuvor. Einen Rekord erreicht dabei die Zahl der besetzten Pflichtarbeitsplätze in Firmen mit mehr als 20 Mitarbeitern: Sie lag bei über einer Million Stellen. Diese Unternehmen müssen fünf Prozent aller Arbeitsplätze an Menschen mit Behinderung vergeben oder eine gesetzliche Ausgleichsabgabe zahlen. Immer mehr von ihnen schaffen lieber Jobs: Über 40 Prozent der Firmen besetzten alle Pflichtarbeitsplätze und mussten keine Ausgleichsabgabe zahlen. So stieg die Beschäftigungsquote von Menschen mit Behinderung in Unternehmen ab 20 Mitarbeiter auf durchschnittliche 4,67 Prozent und rückte damit näher an die gesetzliche Vorgabe von fünf Prozent.

Das sind die zentralen Ergebnisse des aktuellen Inklusionsbarometers 2015, das die Aktion Mensch am 1. Dezember der Öffentlichkeit vorstellte. Trotz des grundsätzlich positiven Trends gibt es 2015 auch Wermutstropfen: Arbeitnehmer mit Behinderung profitieren vom andauernden Aufschwung der deutschen Wirtschaft spürbar weniger als andere. Ihre Arbeitslosenquote sank zwar leicht, ist aber mit 13,9 Prozent beständig doppelt so hoch wie in der Vergleichsgruppe ohne Behinderung.

Das bundesweit einmalige Inklusionsbarometer Arbeit erhebt die Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt Research Institute zum dritten Mal. Es gibt Auskunft über die Situation von Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt und zeigt, welche Chancen die berufliche Inklusion für potenzielle Arbeitgeber bietet.

Das könnte Sie auch interessieren:

Alle Fakten über Arbeit und Behinderung versammelt das Inklusionsbarometer 2015.

Zahlen vergleichen

Eine gute Übersicht bietet eine umfangreiche Linkliste zum Thema Arbeit und Behinderung

Alle Adressen

Perspektiven für psychisch kranke Menschen bietet die AWO München mit einem Projekt.

Hintergründe

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?