Das sind nur drei von den neuen Inklumojis.
 

Die Familie der Inklumojis hat Zuwachs bekommen: Ob Gebärdensprachdolmetscher, Paralympic-Sprinterin oder akute Gefahr durch Gehhilfenbruch – die rund 20 neuen Ideogramme der Aktion Mensch warten auf ihren Einsatz über den kostenlosen Download. Einfach die passende Version für iPhone oder Android auswählen, den jeweiligen Button anklicken und im AppStore oder im GooglePlay Store kostenlos herunterladen.

Die meisten der neuen Motive sind nach Ideen von Lesern der Aktion Mensch entstanden, die über Newsletter, App und Soziale Medien eingereicht wurden. Herausgekommen ist eine noch größere Vielfalt der Emojis mit Behinderung.

Mittlerweile hat die Aktion Mensch auch einen entsprechenden Unicode-Antrag bei den Herstellern von Smartphones gestellt, die Inklumojis weltweit in Standard-Tastaturen zu integrieren. Wir drücken die Daumen, dass das klappt!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein altes Pfarrhaus in Neuwied ist die neue Heimat für Menschen mit Behinderung.

Zum alten Pfarrhaus

Im Herzen der Stadt: Ein Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung in Backnang.

Film sehen

Raus aus der Isolation mit einem Wohnprojekt der AWO Potsdam.

Zum Projekt

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen