„Neue Nähe“-Hackathon geht in die zweite Runde

Beim Hackathon in Berlin tüftelten im vergangenen Jahr Computerexperten und Menschen mit Behinderung, um neue technische Hilfsmittel zu entwickeln.

Hacker dringen in Computer-Systeme ein und machen als Datenpiraten fette Beute? Dass es auch anders geht, zeigt der zweite gemeinsame Hackathon von Aktion Mensch und Microsoft. Vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 begegnen sich in Erlangen Computer-Experten und Menschen mit Behinderung, um gemeinsam neue technische Lösungen für mehr Barrierefreiheit und Teilhabe zu finden. Interessierte Entwickler, die dabei sein wollen, können sich hier anmelden. Die Ergebnisse des Hackathons werden am 2. Juli im Medical Valley EMN e.V. in Erlangen präsentiert. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Hintergründe zum Berliner Hackathon der Aktion Mensch und Microsoft.

Pressemitteilung lesen

Sie haben auch eine Idee für ein Projekt? Hier geht’s zur Checkliste für die Förderung.  

Checkliste lesen

Mit Behinderung: Die Inklumojis der Aktion Mensch können Sie herunterladen.

Downloaden

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Lust auf
EXTRA-
Gewinne?

Sonderverlosung am 7.11.