11.000 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung

Wo Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam arbeiten, kann Großes bewegt werden.

800 Integrationsbetriebe haben in den letzten 30 Jahren in Deutschland mehr als 23.000 Arbeitsplätze für Menschen mit und ohne Behinderung geschaffen. Darunter sind 11.000 Arbeitnehmer mit Behinderung.
Die Aktion Mensch hat seit dem Jahr 2000 bundesweit bereits 400 Integrationsunternehmen mit 120 Millionen Euro beim Start oder beim Ausbau des Angebotes unterstützt - und es sollen noch mehr werden.
 

95 Prozent der Arbeitnehmer mit Behinderung fühlen sich in ihrem Kollegenkreis voll akzeptiert, und 74 Prozent würden ihren Arbeitgeber an einen Bekannten mit Behinderung weiter empfehlen. Andererseits waren 178.613 Menschen mit Schwerbehinderung im Jahr 2014 arbeitslos – das sind 2.500 mehr als 2013.


Immer mehr Unternehmer in Deutschland planen, in den nächsten Jahren Mitarbeiter mit Behinderung einzustellen. Die Aktion Mensch unterstützt Sie mit den Förderprogrammen "Arbeit und berufliche Orientierung".

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie steht es um die Inklusion auf dem deutschen Arbeitsmarkt? Das Inklusionsbarometer gibt Antworten.

Zum Ergebnis

Im Restaurant Fohrenhof arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung im Bereich Küche und Service.

Projekt erleben

Viele Arbeitgeber scheuen sich, Menschen mit Behinderung einzustellen. Ist das berechtigt?

Zum Realitätscheck

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?