Aktion Mensch förderte 270 Wohnprojekte im Jahr

Irene Konietzko hat seit 20 Jahren ein Los bei der Aktion Mensch und fördert damit indirekt auch Wohnprojekte.

270 Wohnprojekte hat die Aktion Mensch im vergangenen Jahr bundesweit gefördert. Rund 26,9 Millionen Euro investierte die Soziallotterie, damit Menschen mit Behinderung wohnen können wie alle anderen auch: Mitten in der Gemeinde, offen für neue Begegnungen und so selbstbestimmt wie möglich.

Ein solches Wohnprojekt ist auch die neu gegründete Wohngemeinschaft für sieben junge Männer mit geistiger Behinderung in Dinslaken. Dort, in der Herzogstraße 18, leben sie gemeinsam mit Mietern ohne Behinderung unter einem Dach und damit in unmittelbarer Nachbarschaft auch von Irene Konietzko.

Irene Konietzko hat seit 20 Jahren ein Los bei der Aktion Mensch und somit das Wohnprojekt indirekt mitfinanziert. Gewonnen hat sie bisher gerade mal fünf Euro. Dennoch fühlt sie sich nicht als Verliererin. Im Gegenteil: Die Lotterieteilnehmerin aus Dinslaken hält weiter an ihrem Los von der Aktion Mensch fest, denn sie glaubt fest an das Glück und an die gute Sache. „Ich weiß, dass ich mit meinem Los die Welt ein bisschen besser machen kann“, sagt die 68-jährige Rentnerin mit Blick auf die neu gegründete Männer-WG.

Mit mehr als 240.000 Euro hat die Aktion Mensch das Wohnprojekt in der Herzogstraße mitfinanziert und sieben jungen Männern mit Behinderung den Wechsel aus dem Heim in ein weitgehend selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Irene Konietzko kann nun hautnah miterleben, wo das Geld aus den Lotterieeinnahmen ankommt. „Es ist schön und spannend zu sehen, wie sich das Projekt entwickelt.“

Sehen Sie hier das komplette Interview mit der neuen Nachbarin Irene Konietzko.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hallo, Herr Nachbar! Ein Blick in fünf lokale Vernetzungsprojekte.

Zum Projekt

Kommune inklusiv – unterwegs in den Modellkommunen Erlangen und Rostock.

Zu den Kommunen

Stadtluft macht frei: Vier gelungene Beispiele für urbane Initiativen.

Die Initiativen

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen