"Gemeinsam gelingt's": Unter diesem Motto spielen und lernen Kinder mit und ohne Behinderung an der Theresen-Grundschule in Germering auch nach dem Schulunterricht weiter gemeinsam. Mit individuellen Sport-, Spiel- und Betreuungsangeboten bietet die inklusive Tagesstätte der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck einen optimalen Rahmen für das gemeinsame Aufwachsen. "Die Stiftung Kinderhilfe möchte Inklusion mit dieser Einrichtung erlebbar machen", sagt Einrichtungsleiterin Beatrix Mülling-Urban. Im Interview erläutert sie, wie wichtig Inklusion bereits im Kindesalter ist und welche Idee hinter der Einrichtung steht.

Die Aktion Mensch hat die Ausstattung der Inklusiven Tagesstätte Germering der Stiftung Kinderhilfe Fürstenfeldbruck mit 16.000 Euro gefördert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Brückenbauer am Nachmittag: Die Kinderhilfe Germering in der Langversion im Video-Portrait.

Zum Projekt

Spaß für alle: Kinder spielen barrierefrei auf dem neuen Spielplatz in Horrem-Sindorf.

Weitere Infos

Auf dem Soccerfeld in Fulda kann man nicht nur barrierefrei gemeinsam Fußball spielen.

Die Idee dahinter

Was du tun kannst

Gutes tun und gewinnen

Mit einem Los der Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Lust auf
einen Extra-
Gewinn?