Der Berg ruft – die JAM!-Entdeckertour auf dem 2000er Gletscher

Der Berg ruft – und Kübra und Christian haben sich für JAM! – die Junge Aktion Mensch, in Schwindel erregende Höhen gewagt. Mit der Seilbahn ging es auf 2.000 Meter rauf zum Aletschgletscher in der Schweiz. Der Gletscher ist barrierefrei. So konnten unsere beiden Entdecker die wunderschöne Aussicht hindernisfrei genießen – sie staunten, lachten und brachten dem Berg ein Ständchen mit der Ukulele. Nur das Atmen fiel ein wenig schwer, weil die Luft da oben ganz schön dünn ist. Schauen Sie mal!

Barrierefreiheit lässt sich übrigens auch an anderen Orten herstellen - es muss ja nicht gleich ein Gletscher sein. Wir unterstützen Sie dabei mit unserer Förderung - auch digital.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Was Barrierefreiheit bedeutet und wie Sie Barrieren abbauen können, zeigt unsere Übersicht.

Mehr erfahren

Max ist 17 und hat das Down-Syndrom. Hier seine Reisetipps für Frankfurt am Main.

Tipps lesen

Die Aktion Mensch unterstützt den Filmwettbewerb Familiale 2016. Das sind die Sieger.

Mehr erfahren

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?