Gemeinsam arbeiten – gemeinsam wohnen

Der Umbau des Wohnprojekts in Eschede sichert das Lebensumfeld für ältere Menschen mit Behinderung.

Der Lindenhof der Werk- und Lebensgemeinschaft Dalle in Eschede bietet Menschen mit geistiger Behinderung seit vielen Jahren kombinierte Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten inmitten einer gewachsenen Dorfgemeinschaft an. In dem ehemaligen Dorfgasthaus, einer Immobilie aus dem 19. Jahrhundert, wohnen acht der insgesamt 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstätten teilweise seit ihrer Jugend. 2009 wurden die Wohnräume an die Lebensalter-Bedürfnisse der Bewohner angepasst: Ausgebaute Zufahrtswege erleichtern seither die Anfahrt, der vergrößerte Speisesaal kann endlich auch für Veranstaltungen genutzt werden, die weitgehend barrierefreie gestalteten Wohnungen und Sanitäranlagen erleichtern insgesamt die notwendig gewordene Betreuung durch Fachpersonal. Die Umbauten haben die Wohn- und Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner maßgeblich verbessern können und zu mehr Teilhabe am sozialen Leben geführt. Die Aktion Mensch hat die Baumaßnahmen mit rund 218.000 Euro unterstützt.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
Ansprechpartnerin:
Frau Ute Schmidt Tel: 0228/2092 - 5272
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de

Zum Projekt:

http://www.wlg-dalle.de/

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?