Jugend-Radioprojekt RaDioverCity setzt auf Gleichberechtigung und Vielfalt

Radio Dreyeckland bringt Jugendlichen mit unterschiedlicher Herkunft und Bildung das Radiomachen bei.

Jung, motiviert und voller toller Ideen: Mit seiner neuen multikulturellen Jugendredaktion bringt das freie und nichtkommerzielle Radio Dreyeckland in Freiburg Jugendlichen mit unterschiedlicher Herkunft und Bildung das Radiomachen bei. Im praktischen Umgang mit Mikrofon, Technik und Themen lernen Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 21 Jahren, diskriminierungsfrei zu handeln und gesellschaftliche Prozesse mitzugestalten. Wie das geht, wird jeden Sonntag ab 17 Uhr auf "FreistundeFM" hörbar.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
Ansprechpartnerinnen:
Frau Ute Schmidt Tel: 0228/2092 - 5272
Frau Monika Quantius Tel: 0228/2092 - 5555
E-Mail:

Zum Projekt:

http://www.rdl.de
 
Die Aktion Mensch unterstützte das Radio-Projekt "RaDioverCity" mit 4.000 Euro.

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?