Zukunftsorientierte Arbeitsplätze

Im Hotel Alanda bekommt jeder eine Chance

Betten machen, Zimmer reinigen... Manja ist überall dort zur Stelle, wo sie im Hotel Alanda gebraucht wird: Im Rahmen eines Integrationsprojektes hat sie hier endlich einen barrierefreien Arbeitsplatz gefunden. Das motivierte Team aus Kollegen mit und ohne Behinderung betreut die Gäste im altmärkischen Seehausen auch kulinarisch. Deswegen empfiehlt sich das kleine Familienhotel für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Tagungen.

Die Aktion Mensch bezuschusst die Umbau- und Sanierungskosten des Gebäudes.

Weitere Informationen:

Aktion Mensch

Heinemannstr. 36
53175 Bonn
 
Ansprechpartnerinnen:
Frau Ute Schmidt Tel: 0228/2092 - 5272
Frau Monika Quantius Tel: 0228/2092 - 5555
E-Mail: foerderung@aktion-mensch.de

Zum Projekt:

http://www.hotel-alanda.de/

Die Aktion Mensch fördert den Umbau und die Sanierung des Hotels mit Gaststätte in Seehausen als Integrationsprojekt für Menschen mit Behinderung mit knapp 120.000 Euro.

In Vorfreude Gutes tun

Dein perfektes
Weihnachtsgeschenk

Ein Jahreslos der
Aktion Mensch

Jetzt Los kaufen

So kannst du beitragen

Freiwillig engagieren oder Projekt starten

Über Inklusion informieren

Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen

Noch kein
Geschenk?